Almend

Almend

Almend (Rechtsw.), so v.w. Allmenden.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dietikon / Almend — Original name in latin Dietikon / Almend Name in other language Almend State code CH Continent/City Europe/Zurich longitude 47.40477 latitude 8.39168 altitude 400 Population 2118 Date 2006 10 21 …   Cities with a population over 1000 database

  • Rombach-le-Franc — 48° 17′ 04″ N 7° 15′ 40″ E / 48.2844, 7.2611 …   Wikipédia en Français

  • Rombach-le-franc — Pays   …   Wikipédia en Français

  • Nimberg — Der Nimberg (häufig auch Marchhügel genannt) ist ein 254 m hoher welliger, mit Löss bedeckter Hügelrücken aus Festgestein. Er liegt im Südwesten Baden Württembergs innerhalb der südlichen Oberrheinebene in der Region Breisgau, nordwestlich von… …   Deutsch Wikipedia

  • Thun [1] — Thun, 1) Amtsbezirk des Schweizercantons Bern mit ausgezeichneten Weiden u. Wiesen, Viehzucht u. 26,050 Ew.; 2) Stadt darin in reizender Lage, an der Aare, unweit dem Thunersee (Hofstetten ist der Landeplatz der Dampfboote) u. an der Zweigbahn… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Almeinde — (Almend), s.v.w. Allmende …   Kleines Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”