Bletzfaß

Bletzfaß

Bletzfaß (Hüttenk.), ein mit Wasser gefülltes Faß, zum Abkühlen der Hartstücke.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bletzfaß, das — Das Blêtzfáß, des sses, plur. die fässer, ein Faß in den Kupferhämmern, worin die harten Stücke abgelöschet werden. Bey den Kupferschmieden ist es ein Faß, worein die verfertigten Kessel gesetzet werden, ihre Farbe zu bekommen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Pletzsaß — (Hüttenw.), so v.w. Bletzfaß …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Pletzfaß, das — Das Plêtzfaß, S. Bletzfaß …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”