Chorfrauen

Chorfrauen

Chorfrauen, so v. w. Canonissinnen.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Chorfrauen — Chorfrauen, s. Kanonissen und Augustiner 3) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Chorfrauen vom Hl. Grabe — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Chorfrauen vom hl. Grab — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Augustiner-Chorfrauen-Stift (Mannheim) — Das Augustiner Chorfrauen Stift in Mannheim, L 1, widmete sich von 1722 bis zu seiner Auflösung 1805 der Schulbildung. Zu diesem Zeitpunkt hatte der Konvent 300 Schülerinnen aber nur noch zehn Mitglieder, diese gaben aus Alters und… …   Deutsch Wikipedia

  • Augustiner Chorfrauen — Augustinerin in Amsterdam Augustinerinnen ist eine Sammelbezeichnung für verschiedene Schwesternkongregationen und Nonnenorden, die nach der Regel des hl. Augustinus leben. Augustinerinnen mit feierlichen Gelübden Augustiner Chorfrauen …   Deutsch Wikipedia

  • Augustiner Chorfrauen B.M.V — Die Augustiner Chorfrauen B.M.V. oder auch Augustiner Chorfrauen der Congregatio Beatae Mariae Virginis sind ein römisch katholischer Frauenorden. Sie sind in Frankreich unter dem Namen „Congrégation de Notre Dame de chanoinesses de Saint… …   Deutsch Wikipedia

  • Augustiner Chorfrauen B.M.V. — Die Augustiner Chorfrauen B.M.V. oder auch Augustiner Chorfrauen der Congregatio Beatae Mariae Virginis sind ein römisch katholischer Frauenorden. Sie sind in Frankreich unter dem Namen „Congrégation de Notre Dame de chanoinesses de Saint… …   Deutsch Wikipedia

  • Lotharinger Chorfrauen — Die Augustiner Chorfrauen B.M.V. oder auch Augustiner Chorfrauen der Congregatio Beatae Mariae Virginis sind ein römisch katholischer Frauenorden. Sie sind in Frankreich unter dem Namen „Congrégation de Notre Dame de chanoinesses de Saint… …   Deutsch Wikipedia

  • Augustiner-Chorfrauen B.M.V. — Die Augustiner Chorfrauen B.M.V. oder auch Congregatio Beatae Mariae Virginis ( Ordenskürzel: CBMV), sind ein römisch katholischer Frauenorden. Sie sind in Frankreich unter dem Namen Congrégation de Notre Dame de chanoinesses de Saint Augustin,… …   Deutsch Wikipedia

  • Lotharinger Chorfrauen-Kirche — Die Lotharinger Chorfrauenkirche in Münster Die Lotharinger Chorfrauenkirche ist ein ehemaliges barockes Kirchengebäude in der westfälischen Stadt Münster. Die Kirche wurde vom bedeutenden Münsteraner Baumeister Johann Conrad Schlaun um 1764… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”