Diemrich

Diemrich

Diemrich, Marktflecken, so v.w. Deva 3).


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Diemrich — Diemrich, Stadt in Siebenbürgen, s. Déva …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Diemrich — Diemrich,   Stadt in Rumänien, Deva.   …   Universal-Lexikon

  • Diemrich — Deva Diemrich Déva …   Deutsch Wikipedia

  • Deva, Romania — Deva   Municipality   …   Wikipedia

  • Bezirk Hunedoara — Verwaltungsbezirke Rumäniens Hunedoara farblich markiert Hunedoara ist ein rumänischer Kreis (Judeţ) in der Region Siebenbürgen mit der Kreishauptstadt Deva (dt. Diemrich, ung. Déva). Seine gängige Abkürzung ist HD …   Deutsch Wikipedia

  • Deva (Rumänien) — Deva Diemrich Déva …   Deutsch Wikipedia

  • RO-HD — Verwaltungsbezirke Rumäniens Hunedoara farblich markiert Hunedoara ist ein rumänischer Kreis (Judeţ) in der Region Siebenbürgen mit der Kreishauptstadt Deva (dt. Diemrich, ung. Déva). Seine gängige Abkürzung ist HD …   Deutsch Wikipedia

  • German exonyms (Transylvania) — Below is a list of German language exonyms for towns and villages in Transylvania, Romania. The German names are listed first, followed by the Romanian and the Hungarian names. A * Abtsdorf (bei Marktschelken): Ţapu (Csicsóholdvilág) * Abtsdorf… …   Wikipedia

  • Broos — Orăştie Broos Szászváros Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Călan — Kalan Pusztakalán …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”