Drehungsgesetz des Windes

Drehungsgesetz des Windes

Drehungsgesetz des Windes, s.u. Wind.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Drehungsgesetz des Windes — Drehungsgesetz des Windes, s. Wind …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • dovesches Gesetz — dovesches Gesetz,   Drehungsgesetz des Windes, von dem Berliner Physiker Heinrich Wilhelm Dove (* 1803, ✝ 1879) formuliert (»Gesetz der Stürme«, 1866); beschreibt das Rechtdrehen des Windes beim Durchzug eines Tiefdruckgebietes …   Universal-Lexikon

  • Dove'sches Gesetz — Dove sches Gesetz, so v.w. Drehungsgesetz des Windes, s.u. Wind IV …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Dovesches Gesetz — Dovesches Gesetz, das nach H. W. Dove (s. Dove 1) benannte Drehungsgesetz des Windes, s. Wind …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Wind [1] — Wind, die in horizontaler oder nur wenig (in der Ebene selten über 5°) gegen die Erdoberfläche geneigter Richtung auftretende Luftbewegung. Als Richtung des Windes gilt die Weltgegend, aus der er weht, da er von dort charakteristische… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”