Nuancen

Nuancen

Nuancen (fr., spr. Nüangsen), 1) (Passagen), verschiedene Abstufungen einer u. derselben Farbe, von hell bis zu dunkel, od. Abstufungen bei der Vermischung einer Farbe mit einer anderen; 2) der in der ästhetischen Form kaum bemerkbar u. nur für das feinste Gefühl bezeichnete Unterschied zwischen zwei od. mehren Begriffen, deren Ausdruck u. allmälige Steigerung in die unmittelbare u. so oft in einander verschmelzende Folge des Details der Darstellung gelegt ist. Das Nuanciren (schattiren, stufenweis abändern) ist in jeder Kunst ausführbar u. in jeder an das Materiale der Darstellung gebunden. Daher Nuancirung, Abstufung, Schattenvertheilung.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Chromfarben — Chromfarben, als Chromoxyd (Chromgrün), Chromoxydhydrat (Guignets Grün), chromsaures Bleioxyd (Chromgelb), chromsaures Zinkoxyd (Zinkchromgelb), Kadmiumchromat (Kadmiumchromgelb), chromsaurer Kalk (Kalkchromgelb), zinksaures Chromoxyd (Zinkgrün) …   Lexikon der gesamten Technik

  • Farbstoffe [1] — Farbstoffe, künstliche organische. Eine übersichtliche Einteilung dieser Farbstoffe erfolgt zweckmäßig auf Grund ihrer Konstitution in Nitro und Nitrosofarbstoffe, Azofarbstoffe, Triphenylmethanfarbstoffe, Anthracenfarbstoffe,… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Isonzo (Wein) — Isonzo ist ein italienisches Weinbaugebiet beiderseits des Flusses Isonzo in der Provinz Gorizia, nahe der slowenischen Grenze. 1790 Winzer bearbeiten 1025 ha Rebfläche, die den Status einer DOC haben. Im Mittel werden 54,029 hl Wein hergestellt …   Deutsch Wikipedia

  • Farbstoffe [3] — Farbstoffe , künstliche organische. Gewisse Gebiete der Farbenchemie sind nahezu erschöpft. So bearbeiten die Farbenchemiker dasjenige Gebiet vor allem intensiv, welches eben neu aufgetreten ist. Das sind in den letzten Jahren die Küpenfarbstoffe …   Lexikon der gesamten Technik

  • Nuance — Nu·an·ce [ ny̆ãːsə] die; , n; 1 ein feiner Unterschied in Farbe, Helligkeit, Bedeutung o.Ä. ≈ Abstufung <stilistische, sprachliche, farbliche Nuancen>: Rot gibt es in vielen Nuancen || K: Farbnuance, Bedeutungsnuance 2 eine Nuance (von… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Colli Bolognesi — ist ein italienisches Anbaugebiet in der Provinz Bologna, Emilia Romagna. Die große Anzahl der angeschlossenen Gemeinden (Monteveglio, Castello di Serravalle, Monte San Pietro, Sasso Marconi, Savigno, Marzabotto und Pianoro, Bazzano, Crespellano …   Deutsch Wikipedia

  • Edouard Serra — Eduardo Serra (* 2. Oktober 1943 in Lissabon) ist ein portugiesisch französischer Kameramann und Filmregisseur. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Filmografie 2.1 Kameramann (Auswahl) 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Eduardo Serra — (* 2. Oktober 1943 in Lissabon) ist ein portugiesisch französischer Kameramann und Filmregisseur. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Filmografie 2.1 Kameramann (Auswahl) …   Deutsch Wikipedia

  • Farbstoff — Als Farbstoff werden chemische Verbindungen bezeichnet, die die Eigenschaft haben, andere Materialien zu färben. Sammelbezeichnung für alle farbgebenden Stoffe gemäß DIN 55934 dagegen ist der Begriff Farbmittel, wobei Farbstoffe als solche nun… …   Deutsch Wikipedia

  • Farbstoffe — Als Farbstoff werden chemische Verbindungen bezeichnet, die die Eigenschaft haben, andere Materialien zu färben. Nach DIN 55934 sind es solche Farbmittel, die in ihrem Anwendungsmedium löslich sind. Unlösliche Farbmittel heißen Pigmente.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”