Hippolyt

Hippolyt

Hippolyt, so v.w. Hippolytos.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hippolyt — (Hippolytos, Hyppolitus; * um 170 vermutlich im Osten des römischen Reiches; † 235 auf Sardinien) war erster Gegenbischof von Rom der Geschichte (seit 217 „Gegenpapst“). Ab 192 war er Presbyter in Rom. Er war Schüler des Irenäus von Lyon und gilt …   Deutsch Wikipedia

  • Hippolyt — Hippolyt,   griechisch Hippọlytos, römischer Kirchenschriftsteller und Gegenpapst (seit 217), * in der 2. Hälfte des 2. Jahrhunderts, ✝ auf Sardinien um 235; Schüler des Irenäus von Lyon; fruchtbarster christlicher griechischer Schriftsteller im …   Universal-Lexikon

  • Hippolyt — griechischer Ursprung, Bedeutung: der die Pferde loslässt. Bekannt durch den schönen Hippolytos aus der griechischen Mythologie. Namensträger: Hl. Hippolyt, römischer Gegenpapst …   Deutsch namen

  • Hippolyt — Hip|po|lyt, Hip|po|ly|tos, Hip|po|ly|tus (männlicher Eigenname) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Hippolyt Poschinger von Frauenau — Hippolyt Theodor Wilhelm Georg Benedikt Johannes Maria Freiherr Poschinger von Frauenau (* 19. Juni 1908 in Bamberg; † 20. Juli 1990 in Zwiesel) war ein deutscher Unternehmer, Forstwirt und Politiker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Hippolyt Kempf — (* 10. Dezember 1965 in Luzern) ist ein Schweizer Nordischer Kombinierer und Olympiasieger. Nach seiner Karriere war er Chef der nordischen Sparten im nationalen Skiverband Swiss Ski. Seit dem 1. August 2005 hat er eine Stelle als Sportökonom im… …   Deutsch Wikipedia

  • Hippolyt von Turno — (* 30. November 1828 in Objezierze (Oberau); † 13. März 1897 ebenda) war ein Rittergutsbesitzer und Reichstagsabgeordneter. Turno besuchte das Köllnische Gymnasium in Berlin und die Bergakademie Freiberg im Königreich Sachsen. Nach einem… …   Deutsch Wikipedia

  • Hippolyt Kempf — (born December 10 1965) is a Swiss Nordic combined skier who competed during the late 1980s and early 1990s.He won a complete set of Olympic medals, earning two of them at the 1988 Winter Olympics in Calgary (gold: 15 km individual, silver: 3 x… …   Wikipedia

  • Hippolyt von Rom — Hl. Hippolyt, Statue aus einer Werkstatt in Altenberg, Sachsen, um 1515 (Schlossbergmuseum Chemnitz) Hippolyt (Hippolytos, Hyppolitus, Ἱππόλυτος; * um 170 vermutlich im Osten des römischen Reiches; † 235 auf Sardinien) wirkte ab etwa 192 als… …   Deutsch Wikipedia

  • Hippolyt Guarinoni — Hippolit Guarinoni, Kupferstich von Raphael Sadeler Hippolyt Guarinoni (auch: Hippolytus Guarinonius) (* 18. November 1571 in Trient; † 31. Mai 1654 in Hall in Tirol) war ein Arzt und Universalgelehrter, der in Hall in Tirol praktizierte. Neben… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”