Krjukow

Krjukow

Krjukow, Stadt, so v.w. Krinkow.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Krjukow — ist der Familienname folgender Personen: Artjom Anatoljewitsch Krjukow (* 1982), russischer Eishockeyspieler Fjodor Dmitrijewitsch Krjukow (1870–1920), kosakischer antibolschewistischer Schriftsteller Nikita Walerjewitsch Krjukow (* 1985),… …   Deutsch Wikipedia

  • Krjukow — Krjukow, Flecken, s. Krementschug …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Nikita Walerjewitsch Krjukow — Nikita Krjukow Voller Name …   Deutsch Wikipedia

  • Artjom Anatoljewitsch Krjukow — Russland Artjom Krjukow Personenbezogene Informationen Geburtsdatum …   Deutsch Wikipedia

  • Fjodor Dmitrijewitsch Krjukow — Fjodor Krjukow (1906) Fjodor Dmitrijewitsch Krjukow (russisch Фёдор Дмитриевич Крюков; * 2.jul./ 14. Februar 1870greg.; † 4. März 1920) war ein kosakischer …   Deutsch Wikipedia

  • Nikolai Krjukow — Nikolai Kryukov Nikolai Kryukov …   Wikipédia en Français

  • Championnats d'Europe de gymnastique artistique masculine 2008 — Infobox compétition sportive Championnats d Europe de gymnastique artistique masculine 2008 Généralités Sport gymnastique artistique masculine Organisateur(s) …   Wikipédia en Français

  • Michail Alexandrowitsch Scholochow — (russisch Михаил Александрович Шолохов, wiss. Transliteration Michail Aleksandrovič Šolochov; * 11.jul./ 24. Mai  …   Deutsch Wikipedia

  • Turn-Europameisterschaften 2008 — Die Turn Europameisterschaften 2008 fanden für die Frauen vom 3. 6. April in Clermont Ferrand, für die Männer vom 8. 11. Mai in Lausanne statt. Inhaltsverzeichnis 1 Teilnehmer 1.1 Deutsche Mannschaft 1.2 Schweizerische Mannschaft …   Deutsch Wikipedia

  • Turn-Weltmeisterschaften 2006 — Die 39. Weltmeisterschaften im Gerätturnen fanden vom 13. bis 21. Oktober 2006 in Aarhus (Dänemark) statt. Die Wettkämpfe wurden in der NRGi Arena ausgetragen. Inhaltsverzeichnis 1 Teilnehmer 2 Ergebnisse 2.1 Männer …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”