Pariser Fuß

Pariser Fuß

Pariser Fuß (Altfranzösischer Fuß, Pied du roi), die Einheit des bis zur Einführung des Mètre in Frankreich geltenden Maßes, welches auch bis jetzt noch neben dem Mètre u. dem Englischen Fuß vorzugsweise bei wissenschaftlichen Rechnungen zu Grunde gelegt wird = 0,324 Mètre, = 1,034 preuß. (rheinl.) Fuß = 1,061 engl. Fuß; wird eingetheilt in 12 Zoll (Pouces) à 12 Linien (Lignes) à 12 Punkt (Points).


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pariser Fuß — Pariser Fuß, s. Fuß (Längenmaß) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Pariser Kubikfuß — Der Pariser Kubikfuß war im 17. und 18. Jahrhundert europaweit, im vormetrischen Zeitalter, eine Referenzeinheit für Flüssigkeiten. Er war Länge x Breite x Höhe je 1 Fuß groß. Nachdem im Jahr 1799 das Meter zu einer Länge von exakt 443,296… …   Deutsch Wikipedia

  • Fuß (Maß) — Ein Fuß (engl. foot, Plural feet) ist ein Längenmaß. Es ist neben der Fingerbreite, der Handbreite, der Handspanne, der Elle und dem Schritt eine der ältesten Längeneinheiten. Diese Einheiten wurden wohl schon vor der Erfindung der Schrift… …   Deutsch Wikipedia

  • Fuß (Maßeinheit) — Ein Fuß (engl. foot, Plural feet) ist ein Längenmaß. Es ist neben der Fingerbreite, der Handbreite, der Handspanne, der Elle und dem Schritt eine der ältesten Längeneinheiten. Diese Einheiten wurden wohl schon vor der Erfindung der Schrift… …   Deutsch Wikipedia

  • Fuß (Einheit) — Einheit Norm Angloamerikanisches Maßsystem Einheitenname Fuß (foot) Einheitenzeichen ft, ′ (U+2032) Dimensionsname Länge Dimensionssymbol l …   Deutsch Wikipedia

  • Pariser Kubikzoll — Der Pariser Kubikzoll war im 17. und 18. Jahrhundert europaweit, im vormetrischen Zeitalter, eine Referenzeinheit für Flüssigkeiten. Er war Länge x Breite x Höhe je 1 Zoll groß. Nachdem im Jahr 1799 das Meter zu einer Länge von exakt 443,296… …   Deutsch Wikipedia

  • Fuß [2] — Fuß, 1) sehr gebräuchliches Längenmaß, vom menschlichen Fuß entnommen; gewöhnlich wird er in 12 Zolle. der Zoll in 12 Linien etc. getheilt, u. heißt dann Werkschuh, Schuh, gemeiner F.; oft wird er aber auch in 10 Zoll getheilt, namentlich beim… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Fuß [2] — Fuß , Schuh, Längenmaß in vielen Ländern, aber von verschiedener Größe. In den älteren Maßsystemen ist der Fuß in 12 Zolle, der Zoll in 12 Linien u.s.w. eingetheilt. Man drückt die gegenseitigen Verhältnisse der F. ein Theilen des Meters oder des …   Herders Conversations-Lexikon

  • Fuß [2] — Fuß, von der Länge eines Mannesfußes entlehntes Längenmaß, wird beim Schreiben gewöhnlich durch , wie der Zoll durch und die Linie durch bezeichnet. In Europa ist der englische Foot, mit dem der russische genau übereinstimmt, fast das einzige… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Fuß [2] — Fuß oder Schuh (durch Längsstrich hinter der Zahl bezeichnet), früher das Hauptlängenmaß der meisten Länder, in England, den Ver. Staaten, Dänemark und Rußland noch jetzt, meist in 12 Zoll zu 12 Linien, bei den Geometern in 10 Zoll zu 10 Linien… …   Kleines Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”