Saatz

Saatz

Saatz, so v.w. Saaz.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Saatz — Žatec …   Deutsch Wikipedia

  • NStB – Austria bis Saatz — / StEG I 44–55 / StEG II 1 Nummerierung: NStB 46–52 StEG I 44–50 StEG II 1 Anzahl: 7 Hersteller: Cockerill/Seraing Baujahr(e): 1845–1846 …   Deutsch Wikipedia

  • StEG II 1 — NStB – Austria bis Saatz / StEG I 44–55 / StEG II 1 Nummerierung: NStB 46–52 StEG I 44–50 StEG II 1 Anzahl: 7 Hersteller: Cockerill/Seraing Baujahr(e): 1845–1846 …   Deutsch Wikipedia

  • StEG I 44–50 — NStB – Austria bis Saatz / StEG I 44–55 / StEG II 1 Nummerierung: NStB 46–52 StEG I 44–50 StEG II 1 Anzahl: 7 Hersteller: Cockerill/Seraing Baujahr(e): 1845–1846 …   Deutsch Wikipedia

  • Dreißigjähriger Krieg — Dreißigjähriger Krieg. I. Ursachen des Krieges. Die Ursachen des Krieges, welcher von 1618–48 Deutschland verheerte, reichen um etwa 100 Jahre in der Geschichte zurück. Nur scheinbar hatte der Religionsfriede zu Augsburg 1555 eine Ausgleichung… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bahnstrecke Plzeň–Duchcov — Plzeň hl.n.–odb. České Zlatníky (–odb. Rozcesti) Kursbuchstrecke (SŽDC): 160, 123 Streckenlänge: 148,698 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Streckenklasse: C3/C4 (2006) Stromsystem: Žatec západ–Bílina: 3 kV  …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Schaboglück–Priesen — Schaboglück–Priesen Kursbuchstrecke: Streckenlänge: 14 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Stromsystem: Werkbahn Kraftwerk Tušimice: 3 kV = Legende …   Deutsch Wikipedia

  • Boryňové ze Lhoty — Boryně ze Lhoty (auch Boreň ze Lhoty) war eine alte tschechische Adelsfamilie. Inhaltsverzeichnis 1 Abstammung 2 Wappen 3 Persönlichkeiten 4 Weitere Persönlichkeiten // …   Deutsch Wikipedia

  • Otzenrath — Gemeinde Jüchen Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Spenrath — Gemeinde Jüchen Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”