Schart [2]

Schart [2]

Schart, Fisch, so v.w. Bitzling.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schart [1] — Schart, der Durchmesser eines Bottichs …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schart — Schardt …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Schart Hyman, Trina — ▪ 2005       American illustrator (b. April 8, 1939, Philadelphia, Pa. d. Nov. 19, 2004, Lebanon, N.H.), illustrated more than 150 children s books, including Caldecott Medal winner St. George and the Dragon (1984; written by Margaret Hodges).… …   Universalium

  • Trina Schart Hyman — (April 8, 1939–November 19, 2004) was an American illustrator of children s books. She illustrated over 150 books, including fairy tales and Arthurian legends, and won four Caldecott awards.BiographyBorn in Philadelphia to Margaret Doris Bruck… …   Wikipedia

  • Liste der Baudenkmäler in Stolberg (Rhld.) — Die Liste der Baudenkmäler in Stolberg (Rheinland) enthält die denkmalgeschützten Baudenkmäler auf dem Gebiet der Stadt Stolberg (Rheinland) im Städteregion Aachen in Nordrhein Westfalen. Diese Baudenkmäler sind in Teil A der Denkmalliste… …   Deutsch Wikipedia

  • Kupferhof — nennt man frühneuzeitliche Produktionsstätten für Messing, die im 16. und 17. Jahrhundert in Aachen und Ende des 16. Jahrhunderts bis zum Anfang des 19. Jahrhunderts vorwiegend im benachbarten Stolberg von den so genannten Kupfermeistern… …   Deutsch Wikipedia

  • Scharte — Schar|te [ ʃartə], die; , n: 1. schadhafte Stelle an dem glatten, geschliffenen Rand von etwas, besonders in der Schneide eines Messers: die Sense hat schon ein paar Scharten; im Rückspiel können wir die Scharte wieder auswetzen (den entstandenen …   Universal-Lexikon

  • Schardt — 1. Übername zu mhd., mnd. schart »Scharte, Wunde«, mhd. schart »zerhauen, schartig, verletzt, verwundet«. 2. Wohnstättenname zu mhd., mnd. schart »Riss, Spalte, Einschnitt im Gelände«. 3. Berufsübername zu mhd., mnd. schart »Pfanne, Röstpfanne,… …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Scharte, die — Die Schārte, plur. die n, ein vermittelst des verstärkenden Endlautes t von 1 Schar, und dem daselbst zum Grunde liegenden Zeitworte scharen, abstammendes Wort, welches daher auch aller dort bemerkten Bedeutungen fähig ist. Im Hochdeutschen… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Liste der Rektoren der Albertus-Universität — Universitätssiegel Der erste Rektor der Albertus Universität in Königsberg (Ostpreußen) war 1544 Georg Sabinus, der Schwiegersohn Philipp Melanchthons. Er führte die Bezeichnung eines Rektors perpertus. Die Grundzüge der Verfassung der Hochschule …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”