Schlangenkoralline

Schlangenkoralline

Schlangenkoralline, Gattung der Blasenkoralline, s.d. f).


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zellenkoralline — (Cellaria Lam.), bei Goldfuß Gattung der Korallinen, aus der Abtheilung der Mooskorallen (Bryozoa); Stamm pflanzenförmig, ästig, die Äste gabeln od. gliedern sich, die papierartigen, regelmäßig im Quincunx gestellten Zellen haben einen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Blasenkoralline — (Sertularia L.), Gattung der Röhrenkorallinen, auf einer hornartigen verzweigten Röhre befinden sich seitlich kelchförmige Zellen, darin Polypen mit kolbigen Köpfen u. quirlförmigem Fühlerkranze mit bis 30 Fühlern; die Fortpflanzung geschieht… …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”