Seidingstadt

Seidingstadt

Seidingstadt, Dorf unweit Heldburg im meiningenschen Amte Hildburghausen; herzogliches Jagdschloß, Sandsteinbruch; 300 Ew.; dabei Burgruine Strauchhain (sonst Struphe od. Strauf).


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jagdschloss Seidingstadt — Das ehemalige Schloss um 1905 (Postkarte) Das Schloss Seidingstadt war ein Jagdschloss der Herzöge von Sachsen Hildburghausen in Seidingstadt, das heute zur Gemeinde Straufhain gehört. Als Sommerresidenz der herzoglichen Familie wurde es auch als …   Deutsch Wikipedia

  • Christiane Sophie Charlotte von Brandenburg-Kulmbach — (* 15. Oktober 1733 in Neustadt an der Aisch; † 8. Oktober 1757 im Jagdschloss Seidingstadt) stammte aus dem Kulmbach Bayreuther Zweig der jüngeren Linie (Weferlinger Linie) der fränkischen Hohenzollern und war durch Heirat Herzogin von Sachsen… …   Deutsch Wikipedia

  • Ernst Friedrich III. Carl — Herzog Ernst Friedrich III. von Sachsen Hildburghausen, Gemälde von Johann Valentin Tischbein, ca. 1765 …   Deutsch Wikipedia

  • Ernst Friedrich III. Carl (Sachsen-Hildburghausen) — Herzog Ernst Friedrich III. von Sachsen Hildburghausen, Gemälde von Johann Valentin Tischbein, ca. 1765 …   Deutsch Wikipedia

  • Ernest Frederick III, Duke of Saxe-Hildburghausen — Ernst Frederick III Karl, Duke of Saxe Hildburghausen (b. Königsberg, 10 June 1727 d. Seidingstadt, 23 September 1780), was a duke of Saxe Hildburghausen.He was the eldest son of Ernst Frederick II, Duke of Saxe Hildburghausen and Caroline of… …   Wikipedia

  • Burgruine Straufhain — Burg Straufhain Burgruine Straufhain Alternativname(n): Struphe, Strauf …   Deutsch Wikipedia

  • Therese of Saxe-Hildburghausen — Infobox Monarch|royal|consort name =Therese of Saxe Hildburghausen title =Queen of Bavaria caption =Portrait by Joseph Karl Stieler consortreign = spouse =Ludwig I issue =Maximilian II, King of Bavaria Mathilde, Grand Duchess of Hesse and by… …   Wikipedia

  • Charlotte Georgine Luise — Herzogin Charlotte auf einem Pastellgemälde von Carl August Keßler um 1800 Charlotte Georgine Luise Friederike von Mecklenburg Strelitz (* 17. November 1769 in Hannover; † 14. Mai 1818 in Hildburghausen) war die älteste Tochter des Herzogs Karl… …   Deutsch Wikipedia

  • Charlotte Georgine Luise von Mecklenburg-Strelitz — Herzogin Charlotte auf einem Pastellgemälde von Carl August Keßler um 1800 Charlotte Georgine Luise Friederike von Mecklenburg Strelitz (* 17. November 1769 in Hannover; † 14. Mai 1818 in Hildburghausen) war die älteste Tochter des Herzogs Karl… …   Deutsch Wikipedia

  • Christiane Sophie Charlotte von Brandenburg-Bayreuth — Christiane Sophie Charlotte von Brandenburg Kulmbach (* 15. Oktober 1733 in Neustadt an der Aisch; † 8. Oktober 1757 im Jagdschloss Seidingstadt) stammte aus dem Kulmbach Bayreuther Zweig der jüngeren Linie (Weferlinger Linie) der fränkischen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”