Stammhalter

Stammhalter

Stammhalter, eine Person männlichen Geschlechts, auf welcher die Erhaltung u. Fortpflanzung eines Geschlechtes beruht.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Stammhalter — Ältester, Erstgeborener, männlicher Nachkomme, Sohn; (geh.): Spross; (meist geh., sonst Amts u. Geschäftsspr., schweiz.): Knabe; (fam.): Sohnemann; (oft scherzh.): Junior; (bildungsspr. scherzh.): Filius; (ugs. scherzh.): Ableger, Sprössling;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Stammhalter — der Stammhalter, (Oberstufe) ugs.: der erste männliche Nachkomme Synonyme: Ältester, Erstgeborener Beispiel: Der alte Vater hat die Firmenleitung an seinen Stammhalter übergeben …   Extremes Deutsch

  • Stammhalter — Als Stammhalter bezeichnet man den ersten männlichen Nachkommen (Erstgeborener), der den Namen des Elternhauses erhält. Der Stammbaum einer Familie wächst nach allgemeinem Verständnis nur in gerader Linie weiter, wenn es einen solchen männlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Stammhalter — Stamm: Das nur im dt. und niederl. Sprachgebiet altbezeugte Substantiv (mhd., ahd. stam, niederl. stam) gehört wahrscheinlich im Sinne von »Ständer« zu der unter ↑ stehen dargestellten idg. Wortgruppe, vgl. z. B. aus anderen idg. Sprachen griech …   Das Herkunftswörterbuch

  • Stammhalter — Sohnemann (umgangssprachlich); Sohn; Filius * * * Stạmm|hal|ter 〈m. 3〉 männl. Nachkomme, der den Stamm, d. h. den Familiennamen, erhalten soll * * * Stạmm|hal|ter, der: erster männlicher Nachkomme eines Elternpaares, der den Namen der Familie… …   Universal-Lexikon

  • Stammhalter — Stạmm·hal·ter der; hum; jemandes erster Sohn …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Stammhalter — Stạmm|hal|ter (erster männlicher Nachkomme) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Stammhalter, der — Der Stammhalter, des s, plur. ut nom. sing. diejenige Person männlichen Geschlechtes, auf welche die Erhaltung und Fortpflanzung eines Stammes oder Geschlechtes beruhet …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Mugai Ryū — ist ein japanischer Schwertkampfstil, der dem Iaidō zugehört. Iaido ist eine Budō Disziplin der japanischen Kriegerkaste, der Samurai. Der Begriff Mugai Ryu wird in japanischen Schriftzeichen (Kanji) 無外流 geschrieben. 無 (mu) bedeutet Nichts, 外… …   Deutsch Wikipedia

  • Erstgeborener — Die Artikel Erstgeburt und Erstgeborener überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte entferne diesen Baustein… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”