Steinbeschwerden

Steinbeschwerden

Steinbeschwerden, s. Steinkrankheit.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vincenz von Kern — (* 20. Jänner 1760 in Graz; † 16. April 1829 in Wien) war ein österreichischer Arzt und Chirurg. Kern wurde als Sohn eines Privatbeamten geboren und bereitete sich nach dem Abschluss des Gymnasiums bei einem Wundarzt in Graz auf das Studium der… …   Deutsch Wikipedia

  • Mispel — (Mispelbaum, Mespilus germanica), Art von Mespilus, strauchartiger Baum, die jungen Zweige mit seinem Filz überzogen, die wechselsweise stehenden, kurz gestielten Blätter sind lanzettförmig, stumpf zugespitzt, oben dunkelgrün, unten filzig, mit… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Plantāgo — (P. L.), Pflanzengattung aus der Familie der Plantagineen (Plantagineae), 4. Kl. 1. Ordn. L.; Blüthen zwitterig, Kelch tief viertheilig, die zwei vorderen Lappen manchmal in einen verwachsen, Blumenkrone eirund, mit vierspaltigem zurückgebogenem… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Saxifrăga — (S. L.), Pflanzengattung aus der Familie der Saxifragaceae Saxifrageae, 10. Kl. 2. Ordn. L.; Kelch fünfspaltig od. fünftheilig, dem Fruchtboden angewachsen od. frei, 5 Blumenblätter, 2 bleibende Griffel, Kapsel zweischnäbelig, zweifächerig,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sisymbrĭum — (S. L.), Pflanzengattung aus der Familie der Cruciferae Sisymbrieae, 15. Kl. 2. Ordn. L.; Arten zahlreich. S. murale L. (Diplotaxis muralis), mit kaum 2 Zoll hohem Stängel, buchtig gesägten Blättern, großen, gelben Blüthen, in Südeuropa u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Anhaltsches Wasser — (Aqua Anhaltina), durch Destillation von Weingeist über Terpentin, Zimmt, Weihrauch u. a. aromatische Stoffe gewonnen, zuerst u. hauptsächlich in Bernburg bereitet; früher gegen Steinbeschwerden, Kopfschmerzen, Gliederreißen etc., innerlich u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Biophytum sensitīvum — (B. s. De C Fühlkraut), in Ostindien gegen Brustkrankhei. ten, Kolik, Gonorrhöe u. äußerlich bei entzündlichen Geschwülsten, die Wurzel aber bei Steinbeschwerden u. Scorpionstichen gebraucht …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Caapebawurzel — (Radix Caapeba), Wurzel einer südamerikanischen Schlingpflanze (Cissampelos Caapeba, s.d.), sonst officinell, gegen Gries u. Steinbeschwerden …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Capsella — (C. Vent.), Pflanzengattung aus der Familie der Cruciferae Lepidinae, 1. Ordn. 15. Kl. L., mit von der Seite her zusammengedrückten, schief dreieckigen od. länglichen, zuweilen seicht ausgebuchteten Schötchen, mit vielsamigen Fächern u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Cissampĕlos — (Ciss. L.), Pflanzengattung zur Familie Menispermaceae, Diöcie, Monadelphie L. Arten: C. Pareira, Schlingpflanze auf Gebirgen in Westindien u. Mexico; davon die Pareirawurzel (Rad. Pareirae L.), die in fingers bis armsdicken, mehrere Fuß langen,… …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”