Sulcense promontorĭum

Sulcense promontorĭum

Sulcense promontorĭum, südliches Vorgebirg von Sardinien, j. Punta Spesone; war von der Hafenstadt Sulci benannt, von welcher noch Ruinen bei Palma di Solo bei dem Dorfe Sulci übrig sind. Eine andere Ortschaft Sulci lag auf der Ostküste von Sardinien.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sardinien [1] — Sardinien, 1) (Sardo, von ihrer Form einer Fußsohle Ichnusa od. Sandallotis genannt, a. Geogr.), Insel im Mittelmeere, dem mittleren Italien westlich gegenüber (von dessen Küsten man sie bei heiteren Tagen erblickte) u. südlich von Corsica, von… …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”