Sulden-

Sulden-

Sulden- (Sallent-) Ferner, großer Gletscher im Hintergrund des wilden Suldenthales u. des Martellthales, Seitenthäler des Vintschgaues im tyroler Kreise Brixen; derselbe zerbarst 1817 in seinem Grundstock u. rückte rasch in das Suldenthal vor, hat sich aber seitdem wieder zurückgezogen. Hier seit 1857 ein meteorologisches u. erdmagnetisches Institut. Vgl. Sonklar, Der Ausbruch des Suldener Gletschers, Wien 1857.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sulden — (ital. Solda) Gemeinde Stilfs Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Sulden — Sulden/Solda Administration Nom italien Solda Nom allemand Sulden Pays …   Wikipédia en Français

  • Sulden — (Außer und Inner S.), Dorf in Tirol, Bezirksh. Schlanders, zur Gemeinde Stilfs gehörig, 1854 m ü. M., in dem vom Suldenbach durchflossenen, landschaftlich großartigen Suldental gelegen, durch eine Fahrstraße mit Gomagoi an der Stilfser Joch… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Sulden — oder Sankt Gertrud, Dorf in Tirol, Bezirksh. Meran, im Suldental, (1900) 204 E.; Ausgangspunkt für Wanderungen im Ortlergebiet; Suldenferner, Gletscher der Ortleralpen, 11 qkm groß …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Sulden — Infobox ski area name= Sulden Solda picture= Sulden 01.jpg caption= Sulden in Summer 2005. location= nearest city= lat degrees= 46 lat minutes= 31 lat seconds= lat direction= N long degrees= 10 long minutes= 36 long seconds= long direction= E… …   Wikipedia

  • Seilbahn Sulden am Ortler — Die Seilbahn Sulden am Ortler in Sulden im Vinschgau (Südtirol) ist die größte Luftseilbahn der Alpen. Sie führt von der Talstation bei Sulden (1.900 m s.l.m.) aus zur Bergstation bei der Schaubachhütte (Rifugio Milano) auf 2.600 m …   Deutsch Wikipedia

  • Ortler — pd5 Ortler Der Ortler und die Payerhütte. Aquarell von Edward Theodore Compton …   Deutsch Wikipedia

  • Königspitze — von Nordwesten (Ortler Hintergrat) Höhe …   Deutsch Wikipedia

  • Payerhütte — CAI Hütte Kategorie E Payerhütte, im Hintergrund die Weißkugel in den Ötztaler Alpen Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Große Angelusspitze — Hohe Angelusspitze Hohe Angelusspitze (links) und Vertainspitze von der Tschenglser Hochwand (von Norden) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”