Vaida-Hunyad

Vaida-Hunyad

Vaida-Hunyad (spr. Wajda-Hunjad), Marktflecken, so v.w. Eisenmarkt.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hunyad [1] — Hunyad, bis 1859 Gespannschaft im Lande der Ungarn (Siebenbürgen); 114,84 QM.; 147,000 Ew.; Hauptstadt: Eisenmarkt (Vaida Hunyad); gehört jetzt zum Kreise Broos …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hunyad [1] — Hunyad, ehemals siebenbürg. Comitat, jetzt der Bezirk Deva im District Karlsburg. 77 QM. groß mit 152000 E. in 2 Städten, 3 Märkten und 327 Dörfern, ist fruchtbar, hat im Gebirge Gold, Silber, Eisen, Porzellanerde, mehre Mineralquellen. Der… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Eisenmarkt — (Vaida Hunyad), Marktflecken am Cscherna u. Zalaschd im Kreise Broos (Siebenbürgen); königliche Eisenadministration, Burgruine; 2000 Ew …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”