Vormaß

Vormaß

Vormaß, 1) (Probemaß), s.u. Aichen; 2) Maß, nach welchem die Bleche beschnitten werden.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vormaß, das — Das Vormāß, des es, plur. die e, ein obrigkeitliches Maß, welches den übrigen Maßen eben derselben Art zum Muster dienet. In diesem Verstande wird es auf den Blechhämmern gebraucht, das obrigkeitliche Maß zu bezeichnen, nach welchem die Bleche… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Stützlast — ist die Kraft, die bei Anhängern ohne ausreichenden Achsabstand (z. B. PKW Anhänger mit nur einer Achse oder einem Achsabstand unter 1 Meter; Sattelzugauflieger, Zentralachsanhänger) auf die Anhängevorrichtung des Zugfahrzeugs wirkt.… …   Deutsch Wikipedia

  • Probemaß — Probemaß, so v.w. Vormaß, s. u. Aichen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Richtmaß — Richtmaß, 1) so v.w. Vormaß, s.u. Aichen 1); daher: Richtkanne, Richtscheffel etc.; 2) ein kleines Winkelmaß, womit untersucht wird, ob die Seilen u. die obere Fläche der Leitern vollkommen einen rechten Winkel bilden …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Urmaß — Urmaß, so v.w. Vormaß, s.u. Aichen 1) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Echtmaß — Echtmaß, so v.w. Vormaß, s.u. Aichen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Eichmasß — Eichmasß, so v.w. Vormaß, s.u. Aichen …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”