Vorsitz

Vorsitz

Vorsitz, so v.w. Präsidium.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vorsitz — ↑Präsidium …   Das große Fremdwörterbuch

  • Vorsitz — Vorsitz, vorsitzen, Vorsitzender, Vorsitzer ↑ sitzen …   Das Herkunftswörterbuch

  • Vorsitz — Vor|sitz [ fo:ɐ̯zɪts̮], der; es: Leitung einer Versammlung, die etwas berät, diskutiert oder beschließt: den Vorsitz haben, abgeben; die Verhandlungen finden unter dem Vorsitz von Herrn X statt. Zus.: Ehrenvorsitz, Fraktionsvorsitz, Landesvorsitz …   Universal-Lexikon

  • Vorsitz — der Vorsitz, e (Aufbaustufe) die Leitung einer Versammlung oder Partei Synonyme: Führung, Lenkung, Management, Regie (geh.) Beispiele: Er hat den Vorsitz der Firma übernommen. Der Umweltministerrat tagt unter deutschem Vorsitz …   Extremes Deutsch

  • Vorsitz — Die Bezeichnung Vorsitzender [1] wird in der Öffentlichkeit am häufigsten für einen Parteichef oder den Leiter eines großen Gremiums beispielsweise einer Kommission oder eines Aufsichtsrates verwendet. Doch gilt die Bezeichnung für nahezu alle… …   Deutsch Wikipedia

  • Vorsitz — Aufsicht, Direktion, Direktorat, Führerschaft, Führung, Kommando, Leitung, Lenkung, Management, Oberaufsicht, Regiment; (bildungsspr.): Regie. * * * Vorsitz,der:denV.führen:⇨vorstehen Vorsitz→Leitung …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Vorsitz — Vo̲r·sitz der; nur Sg; das Leiten einer Konferenz, einer Versammlung o.Ä. <den Vorsitz haben, führen, abgeben, niederlegen>: Der Ausschuss tagte unter (dem) Vorsitz von Frau Dr. Weber …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Vorsitz — Vor|sitz, der; es, e …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Vorsitz im Rat der Europäischen Union — Der Vorsitz im Rat der Europäischen Union, kurz als Ratspräsidentschaft bezeichnet, rotiert gemäß Art. 16 Abs. 9 EU Vertrag nach einem gleichberechtigten Turnus zwischen den EU Mitgliedstaaten. Alle sechs Monate wechselt die… …   Deutsch Wikipedia

  • Vorsitz, der — Der Vorsitz, des es, plur. inus. der Zustand, da man andern vorsitzet, den Rang im Sitzen über ihnen hat. Besonders, so fern mit diesem Range die oberste Handhabung, Leitung und Regierung einer Angelegenheit verbunden ist, da es denn das Lat.… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”