Zwickelbart

Zwickelbart

Zwickelbart, s.u. Bart.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zwickelbart, der — Der Zwickelbart, des es, plur. die bärte, ein zugespitzter Bart in Gestalt eines Zwickels, d.i. ein Bart, welcher aus den in zwey Spitzen vereinigten Haaren über der Oberlippe bestehet …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Bartstoppel — Rudolf Epp: Portrait eines Mannes mit Vollbart von 1901 Bartträger des späten 19. Jahrhunderts Barthaare sind Teil …   Deutsch Wikipedia

  • Bartstoppeln — Rudolf Epp: Portrait eines Mannes mit Vollbart von 1901 Bartträger des späten 19. Jahrhunderts Barthaare sind Teil …   Deutsch Wikipedia

  • Barttracht — Rudolf Epp: Portrait eines Mannes mit Vollbart von 1901 Bartträger des späten 19. Jahrhunderts Barthaare sind Teil …   Deutsch Wikipedia

  • Bartwuchs — Rudolf Epp: Portrait eines Mannes mit Vollbart von 1901 Bartträger des späten 19. Jahrhunderts Barthaare sind Teil …   Deutsch Wikipedia

  • Gefallen — ist die erste größere Erzählung Thomas Manns aus dem Jahre 1894. Inhaltsverzeichnis 1 Inhalt 2 Interpretation 2.1 Zum Titel 2.2 Figurennamen …   Deutsch Wikipedia

  • Goatee — Rudolf Epp: Portrait eines Mannes mit Vollbart von 1901 Bartträger des späten 19. Jahrhunderts Barthaare sind Teil …   Deutsch Wikipedia

  • Kinnbart — Rudolf Epp: Portrait eines Mannes mit Vollbart von 1901 Bartträger des späten 19. Jahrhunderts Barthaare sind Teil …   Deutsch Wikipedia

  • Vollbart — Rudolf Epp: Portrait eines Mannes mit Vollbart von 1901 Bartträger des späten 19. Jahrhunderts Barthaare sind Te …   Deutsch Wikipedia

  • Henri quatre — (fr., spr. Hängrikati r), Zwickelbart an der. Unterlippe, s.u. Bart …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”