Almahadīa

Almahadīa

Almahadīa (Almedea, Mehediah, Media, Afrika), befestigte Stadt an der Ostküste von Tunis; Wein-, Öl- u. Obstbau, Hafen, Seehandel; 5000 Ew. A. wurde im 9. Jahrh. von den Fatimiden gegründet u. war im Mittelalter Landungsplatz christlicher Flotten.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Medĭa — (a. Geogr.), 1) s. Medien; 2) (n. Geogr.), so v.w. Mediasch; 3) Stadt, so v.w. Almahadia; 4) Hauptort der Grafschaft Delaware im Staate Pennsylvanien (Nordamerika), an der Philadelphia West Chester Eisenbahn …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Mehediah — Mehediah, 1) so v.w. Almahadia; 2) so v.w. Medeah; 3) u. 4) so v.w. Mediah 1) u. 2) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Afrika [3] — Afrika, Stadt, so v.w. Almahadia …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”