Bollenz

Bollenz

Bollenz, 1) Bezirk, so v.w. Blegno; 2) Val di B., so v.w. Palenz.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bollenz — Bollenz, ital. Blenio, Bezirk im schweiz. Kanton Tessin, (1900) 6363 E.; Hauptort Dongio (488 E.) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Canton de Bellinzone — 46°12′N 9°1′E / 46.2, 9.017 Canton de Bellinz …   Wikipédia en Français

  • Tessīn — Tessīn, 1) (Ticīno, spr. Titschino), linker Nebenfluß des Po im Schweizercanton T., dem er den Namen gibt, u. in Oberitalien, entspringt aus drei Quellen am St. Gotthard u. am Nüsenenpasse, nimmt die Abflüsse aus den Seen der Piora Alpen, den… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Growth of the Old Swiss Confederacy — History of Switzerland This article is part of a series Early history …   Wikipedia

  • Alte Eidgenossenschaft — Die Struktur der Eidgenossenschaft im 18. Jahrhundert Als Alte Eidgenossenschaft wird die Schweizerische Eidgenossenschaft in der Form bezeichnet, wie sie von den ersten Bündnissen im 13./14. Jahrhundert bis zum Einmarsch der Franzosen und dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Blenio — Distretto di Blenio Basisdaten Kanton: Tessin Hauptort: Acquarossa BFS Nr.: 2102 Fläche: 360.9 km² …   Deutsch Wikipedia

  • Blenio (Bezirk) — Distretto di Blenio Basisdaten Staat: Schweiz Kanto …   Deutsch Wikipedia

  • Distretto di Blenio — Basisdaten Kanton: Tessin Hauptort: Acquarossa BFS Nr.: 2102 Fläche: 360.9 km² …   Deutsch Wikipedia

  • Ennetbergische Vogteien — Karte der Ennetbirgischen Vogteien der Alten Eidgenossenschaft Als ennetbergische Vogteien oder Welsche Vogteien bzw. italienische Vogteien bezeichnete man Vogteien auf dem Gebiet des heutigen Schweizer Kantons Tessin zur Zeit der Alten… …   Deutsch Wikipedia

  • Ennetbirgische Vogteien — Karte der Ennetbirgischen Vogteien der Alten Eidgenossenschaft Als ennetbergische Vogteien oder Welsche Vogteien bzw. italienische Vogteien bezeichnete man Vogteien auf dem Gebiet des heutigen Schweizer Kantons Tessin zur Zeit der Alten… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”