Canīnus

Canīnus

Canīnus (lat.), hündisch; daher Canina, hundartige Thiere; Canina litera, der Buchstab R, s.d.; Canina convulsio, Hundskrampf; C. rabies, Hundswuth; C. appetītus, Hundshunger.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Caninus — Жанр Грайндкор Дэтграйнд Страна …   Википедия

  • Caninus —   [lateinisch (dens) caninus »zum Hund gehöriger (Zahn)«] der, /...ni, Dẹns caninus, der Eckzahn (Zähne) …   Universal-Lexikon

  • Caninus — Eckzahn Oberkiefer (OK), Unterkiefer (UK) Lage der Eckzähne (rot) Als Eckzähne (lat. Dens caninus, Plural Dentes canini, oft auch nur kurz Canini) bezeichnet man die Zähne von Sä …   Deutsch Wikipedia

  • Caninus — Ca|ni|nus 〈m.; Gen.: , Pl.: ni|ni; Anat.〉 Eckzahn [Etym.: <lat. caninus »bissig«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • caninus — cani̱nus, ...na, ...num [zu lat. canis = Hund]: zum Hund gehörend, Hunds...; z. B. in der Fügung ↑Dens caninus …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Caninus — Cani̱nus m; , ...ni: übl. Kurzbez. für ↑Dens caninus …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Caninus — Ca|ni|nus [k...] der; , ...ni <verkürzt aus lat. dens caninus »Hundszahn« zu canis »Hund«> Eckzahn (Zahnmed.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Caninus (1) — 1Caninus, (23. März), ein Bekenner des Glaubens bei Canisium, von dem übrigens nichts Näheres bekannt ist …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Caninus (2) — 2Caninus (Caminus), (25. März), Abt im irländischen Kloster Inish Kelstra. S. Caminus …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Caninus (3) — 3Caninus (Ganinus), (28. März), wurde im Jahre 800 von den Dänen gemartert und war durch seine Wunder besonders auf der schottischen Insel Maya berühmt …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”