Dielen

Dielen

Dielen, den Fußboden eines Raumes in einem Gebäude mit gehobelten od. rauhen Bretern (Dielen) belegen u. auf die Balken festnageln od. festschrauben. Die Breter werden hierzu entweder in Nuth u. Feder gesetzt (gespundet) od. auch blos gefügt, wobei dann, bes. in Zimmerfußböden, 2 Breter zuvor an einander geleimt werden. Man unterscheidet demnach geleimte u. gespundete, geschraubte u. genagelte, gehobelte u. ungehobelte Dielung; letztere wird nur bei Dachbodenräumen angewendet. Ein vergebener Boden ist ein solcher, der mit schlechten, unmittelbar auf das Gebälke genagelten Bretern belegt wird, worauf Sand u. dann erst die D-n kommen. Zu einer guten Bedielung gehört, daß die Breter möglichst gleich breit sind u. daß keine großen Fugen entstehen, weshalb sie jahrelang ausgetrocknet liegen müssen.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dielen — Dielen, verb. reg. act. mit Dielen, d.i. Bretern belegen. Ein Zimmer dielen. Der in Kammern Pflaster setzt und nur die Säle dielet, Haged …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Dielen — Alte Fußbodendiele aus Pitchpine Ein Dielenboden, auch Schiffboden oder Riemenboden, ist ein Holzfußboden aus breiten und langen Vollholz Elementen, oft in Raumlängen. Er ist neben dem Holzpflaster (auch Stöckelboden genannt) die älteste Form der …   Deutsch Wikipedia

  • dielen — die|len 〈V. tr.; hat〉 mit Dielen auslegen, belegen (Fußboden) * * * die|len <sw. V.; hat [mhd. dillen, ahd. dillōn] (Bauw.): den Fußboden eines Raumes mit Dielen belegen: der Boden, der Raum muss neu gedielt werden …   Universal-Lexikon

  • dielen — die|len (mit Dielen belegen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • dielen — bünne, dille …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Nathalie Dielen — (born March 18, 1966) is an athlete from Switzerland who competes in archery. At the 2008 Summer Olympics in Beijing Dielen finished her ranking round with a total of 601 points. This gave her the 54th seed for the final competition bracket in… …   Wikipedia

  • Naturschutzgebiet Nordufer Wittow mit Hohen Dielen — 54.6824713.37379 Koordinaten: 54° 40′ 57″ N, 13° 22′ 26″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Macksche Dielen — Macksche Dielen, s. Gipsdielen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Tekton [2] — Tekton ist ein künstlicher Baukörper, bestehend aus einer Grundmasse, in welche mittels eines besonderen Kittes Holzeinlagen nach ihrer Längsfaser untrennbar fest eingebunden sind. Die Grundmasse setzt sich aus dem Bindemittel und den Füllstoffen …   Lexikon der gesamten Technik

  • Gründung — (foundation; fondation; fondazione) umfaßt die Ausführung aller Bauarbeiten, um einem Bauwerke auf den natürlich gelagerten Schichten des Bauuntergrundes sicheren Stand zu geben. Man unterscheidet natürliche G., wenn das Bauwerk auf den… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”