Edelleute

Edelleute

Edelleute, 1) (edle Leute), Vasallen von Adel; 2) (edle Männer), Männer von Adel, bes. von niederem Adel, im Gegensatz zu den Bürgern u. Bauern. Im Mittelalter standen die E. dem Range nach unter den Rittern u. Doctoren.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Edelleute — 1. Acht Edelleute aus dem oszmianischen Gebiet führen Eine Ziege auf den Markt. (S. ⇨ Edelmann.) (Poln.) Von der Armuth des dortigen Landadels. 2. Alle Edelleute sind Vettern und alle Schliffel1 Gevattern. 1) Lümmel, Grobiane. Frz.: Tous… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Edelleute — Der Adel (lat.: nobilitas, althochdeutsch: Abstammung, Geschlecht) ist eine in den meisten Ländern Europas untergegangene privilegierte Gesellschaftsschicht. In feudalen Ständeordnungen war sie die herrschende soziale Schicht (Stand), gegründet… …   Deutsch Wikipedia

  • Edelleute — Edel|leu|te 〈Pl. von〉 Edelmann * * * Edel|leu|te <Pl.>: 1. Pl. von ↑ Edelmann. 2. Gesamtheit der adligen Personen. * * * Edel|leu|te <Pl.>: 1. Pl. von ↑Edelmann. 2. Gesamtheit der adligen Personen …   Universal-Lexikon

  • Katholische Edelleute Schlesiens — Die Vereinigung Katholischer Edelleute Schlesiens wurde 1890 in Glatz gegründet, als in der niederschlesischen Kreisstadt eine „Generalversammlung der Katholiken Schlesiens“ stattfand. Das entsprach einem Beschluss der schlesischen Sektion der… …   Deutsch Wikipedia

  • Verein der Katholischen Edelleute Deutschlands — Die Vereinigung Katholischer Edelleute Schlesiens wurde 1890 in Glatz gegründet, als in der niederschlesischen Kreisstadt eine „Generalversammlung der Katholiken Schlesiens“ stattfand. Das entsprach einem Beschluss der schlesischen Sektion der… …   Deutsch Wikipedia

  • Vereinigung katholischer Edelleute Schlesiens — Die Vereinigung Katholischer Edelleute Schlesiens wurde 1890 in Glatz gegründet, als in der niederschlesischen Kreisstadt eine „Generalversammlung der Katholiken Schlesiens“ stattfand. Das entsprach einem Beschluss der schlesischen Sektion der… …   Deutsch Wikipedia

  • Vereinigung der Edelleute in Österreich — Die Vereinigung katholischer Edelleute in Österreich war ein Zusammenschluss österreichischer Adliger. Knapp vor dem Ausbruch des ersten Weltkrieges gegründet, nahm er die Arbeit aber erst 1922 auf. Der Verein wurde 1938 von den… …   Deutsch Wikipedia

  • Vereinigung katholischer Edelleute in Österreich — Die Vereinigung katholischer Edelleute in Österreich war ein Zusammenschluss österreichischer Adliger. Knapp vor dem Beginn des Ersten Weltkrieges gegründet, nahm er die Arbeit aber erst 1922 auf. Der Verein wurde 1938 nach dem Anschluss… …   Deutsch Wikipedia

  • Adel ohne Prädikat — Der Adel (lat.: nobilitas, althochdeutsch: Abstammung, Geschlecht) ist eine in den meisten Ländern Europas untergegangene privilegierte Gesellschaftsschicht. In feudalen Ständeordnungen war sie die herrschende soziale Schicht (Stand), gegründet… …   Deutsch Wikipedia

  • Adelige — Der Adel (lat.: nobilitas, althochdeutsch: Abstammung, Geschlecht) ist eine in den meisten Ländern Europas untergegangene privilegierte Gesellschaftsschicht. In feudalen Ständeordnungen war sie die herrschende soziale Schicht (Stand), gegründet… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”