Hohenfinow

Hohenfinow

Hohenfinow, Dorf im Kreise Oberbarnim des preußischen Regierungsbezirks Potsdam; Drahtzieherei (Karlswerk), Gußstahl- u. Nagelfabrik; 450 Ew.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hohenfinow — Bandera …   Wikipedia Español

  • Hohenfinow — Hohenfinow …   Wikipédia en Français

  • Hohenfinow — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Hohenfinow — Infobox Ort in Deutschland Wappen = kein lat deg = 52 |lat min = 49 |lat sec = 0 lon deg = 13 |lon min = 56 |lon sec = 0 Lageplan = Hohenfinow in BAR.png Bundesland = Brandenburg Landkreis = Barnim Amt = Britz Chorin Höhe = 55 Fläche = 21.91… …   Wikipedia

  • Hohenfinow — Original name in latin Hohenfinow Name in other language State code DE Continent/City Europe/Berlin longitude 52.8134 latitude 13.92491 altitude 54 Population 536 Date 2011 04 25 …   Cities with a population over 1000 database

  • Liste der Baudenkmale in Hohenfinow — In der Liste der Baudenkmale in Hohenfinow sind alle Baudenkmale der brandenburgischen Gemeinde Hohenfinow und ihrer Ortsteile aufgelistet. Grundlage ist die Veröffentlichung der Landesdenkmalliste mit dem Stand vom 30. Dezember 2009.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Baudenkmäler in Hohenfinow — In der Liste der Baudenkmäler in Hohenfinow sind alle Baudenkmäler der brandenburgischen Gemeinde Hohenfinow und ihrer Ortsteile aufgelistet. Grundlage ist die Veröffentlichung der Landesdenkmalliste mit dem Stand vom 31. Dezember 2005.… …   Deutsch Wikipedia

  • Karlswerk — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Struwenberg — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Theobald von Bethmann-Hollweg — Theobald Theodor Friedrich Alfred von Bethmann Hollweg (* 29. November 1856 in Hohenfinow, Provinz Brandenburg; † 2. Januar 1921 ebenda) war ein deutscher Politiker. Seine Karriere begann als Verwaltungsbeamter und gipfelte in seiner Amtszeit als …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”