Indikopleustes

Indikopleustes

Indikopleustes, s. Kosmas.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kosmas Indikopleustes — Weltbild des Kosmas Indikopleustes: Flache Erde in einem Tabernakel, 6. Jahrhundert Kosmas Indikopleustes (Κόσμας Ἰνδικοπλεύστης der Indienfahrer) war ein spätantiker Schriftsteller und Reisender aus Alexandrien und Zeitgenosse Kaiser Justinians… …   Deutsch Wikipedia

  • Kosmas Indikopleustes — (d.i. der Indien Befahrende), ägyptischer Mönch, wahrscheinlich in der Mitte des 6. Jahrh., besuchte früher als Kaufmann Ägypten, Indien u. andere Länder des Orients; er schr.: Χριστανικὴ τοπογραφία, worin er an die Stelle der heidnischen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kosmas Indikopleustes —   [griechisch »Indienfahrer«], griechischer Geograph des 6. Jahrhunderts aus Alexandria; reiste als Kaufmann nach Arabien, bis Ostafrika, Indien und Ceylon; verfasste später (um 550) als Mönch eine Topographie, in der er das Weltbild der Bibel… …   Universal-Lexikon

  • Kosmas Indikopleustes —    Author of the Christian Topography, perhaps the most interesting and curious work of the first half of the sixth century. He was called Indikopleustes, meaning sailor to India, because of his travels along the borders of the Indian Ocean. As… …   Historical dictionary of Byzantium

  • Cosmas Indikopleustès — Cosmas Indicopleustès Enluminure de la Topographie chrétienne (IXe siècle) montrant la Terre plate enchâssée dans un tabernacle. Cosmas Indicopleustès (Κόσμας Ἰνδ …   Wikipédia en Français

  • Cosmas Indicopleustes — Weltbild des Kosmas Indikopleustes: Flache Erde in einem Tabernakel, 6. Jahrhundert Kosmas Indikopleustes (Κόσμας Ἰνδικοπλεύστης der Indienfahrer) war ein griechischer Schriftsteller und Reisender aus Alexandrien und Zeitgenosse Kaiser Justinians …   Deutsch Wikipedia

  • Flache Erde — Weltbild des Kosmas Indikopleustes: Flache Erde in einem Tabernakel, 6. Jahrhundert Die Vorstellung einer flachen Erde (auch: Erdscheibe) findet sich in vielen frühen Kulturen. Sie wurde bereits von Autoren der Antike kritisiert und durch die… …   Deutsch Wikipedia

  • Atlantis (Insel) — Atlantis (altgriech.: Ἀτλαντὶς νῆσος Atlantìs nēsos „Insel des Atlas“) ist ein mythisches Inselreich, das der antike griechische Philosoph Platon (427 bis 347 v. Chr.) als erster erwähnte und beschrieb. Es war laut Platon eine Seemacht, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Atlantis (Platon) — Atlantis (altgriech.: Ἀτλαντὶς νῆσος Atlantìs nēsos „Insel des Atlas“) ist ein mythisches Inselreich, das der antike griechische Philosoph Platon (427 bis 347 v. Chr.) als erster erwähnte und beschrieb. Es war laut Platon eine Seemacht, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Christen in Indien — St. Thomaskreuz Thomaschristen bezeichnet die indischen christlichen Kirchen, die ihre Geschichte auf eine Erstmission durch den Apostel Thomas zurückführen. Dies sind hauptsächlich: die katholische Syro Malabarische Kirche, die „Metropolie von… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”