Kartalinien

Kartalinien

Kartalinien, so v.w. Karthli.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kartalinĭen — Kartalinĭen, Landschaft, s. Karthli …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Russisches Reich [1] — Russisches Reich. A) Lage, Grenzen u. Größe. Ausgebreitetstes Reich der Erde u. größtes, welches je die Welt sah (das Römische Reich war kaum 1/4 so groß); erstreckt sich über Osteuropa u. Nordasien, sowie über mehre Inseln zwischen Asien u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gori [1] — Gori, 1) Kreis im Gouvernement Tiflis in Transkaukasien; bewässert von der Kura, Pschana u. Liachwa, theilweise sumpfig, waldreich; producirt u.a. Baumwolle u. Zuckerrohr; die Einwohner sind größtentheils Grusier u. Armenier; 2) Kreisstadt… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Karthli — (Kartalinien), Landschaft in Transkaukasien, vom Austritt der Kura aus der Borschomer Schlucht bis Mzchet, oft genannt in der Geschichte den ehemaligen Königreichs Georgien (s. d.), die jetzigen Distrikte Gori und Duschet …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Wappen — Auf den beifolgenden Tafeln sind zumeist nur die sogen. kleinen oder mittlern Staatswappen dargestellt, ohne die Nebenstücke der Kronen, Helme, Wappenmäntel, Schildhalter, Orden etc. Abessinien. Unter einem Fürstenmantel, der aus einer… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”