Kreismundschnecke

Kreismundschnecke

Kreismundschnecke, Art der Gattung Mondschnecke.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mondschnecke — (Turbo), 1) nach Linné eine Schneckengattung, deren Schale thurmförmig gebaut ist u. eine zahnlose, runde, etwas verengerte Öffnung hat; von ihm in mehrere Unterabtheilungen gebracht, neuerer Zeit als Gattung unter die Familie Kammkiemenschnecken …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Cyclostŏma — Cyclostŏma, so v.w. Kreismundschnecke …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Vorderkiemer — (Prosobranchiāta), die größte Ordnung der Schnecken, stets beschalte, getrenntgeschlechtige, fast ausschließlich das Meer bewohnende Tiere, die durch vor dem Herzen gelegene, vom Mantel bedeckte Kiemen (seltener Lungen) atmen; Schalenöffnung… …   Kleines Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”