Pandanĕae

Pandanĕae

Pandanĕae, Familie aus der Klasse der Spadiciflorae; perennirende Gewächse, baum- od. strauchartig, oft Ausläufer od. starke Luftwurzeln in die Erde treibend, seltener mit niederliegendem Stamme; Blätter spiralig gehäuft, dicht dachziegelartig, lineallanzettlich, einfach, parallelnervig, am Grunde scheidig umfassend, am Rande meist dornig; die blüthenständigen kleiner, oft gefärbt; Blüthen zweihäusig od. polygamisch, kolbenartig, ohne Blüthenhüllen; männliche Blüthen mit einzelnen, den Kolben ganz bedeckenden Staubgefäßen, weibliche Blüthen sehr zahlreich, einzeln od. in Abtheilungen den Kolben dicht bedeckend; Fruchtknoten einfächerig, ein- bis vieleiig; Narben sitzend, Frucht faserig, steinfruchtartig, einsamig, selten beerenartig u. dann mehrfächerig vielsamig, durch Verwachsung vieler Fruchtknoten; Keimfleck des Samens nackt od. mit einem Nabelhüllchen; der Keimlappen des sehr kleinen Embryos ungetheilt, das Wurzelende nach unten gekehrt. Subordo I.: Eupandaneae, Blätter einfach, keine Blüthenhülle; Gattungen: Pandanus u. Freycinetia; Subordo II.: Cyclantheae, Blätter fächerförmig getheilt od. gefiedert, Blüthen oft mit Blüthenhülle; Gatt.: Carludovica, Cyclanthus, Wettinia u. als den Pandaneen verwandt; Phytelephas u. Nipa; fossile Gattung: Pandanocarpum.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pandanales — Taxobox name = Pandanales fossil range = fossil range|75Late Cretaceous Recent image width = 240px image caption = Carludovica palmata regnum = Plantae divisio = Magnoliophyta classis = Liliopsida ordo = Pandanales ordo authority = Lindl.… …   Wikipedia

  • Schraubenbaumgewächse — Pandanus humilis, Illustration. Systematik Abteilung: Gefäßpflanzen (Tracheophyta) Unterabteilung …   Deutsch Wikipedia

  • Pandanales — ? Pandanales …   Wikipedia Español

  • Nipa — (N. Thunb.), Pflanzengattung aus der Familie der Pandaneae, von Andern zu den Palmen gezählt, 21. Kl. 1. Ordn. L.; Art: N. fruticans, in Indien; die jungen Früchte werden mit Zucker eingemacht gegessen, der aus dem durchschnittenen Stamme… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Pandănus — (P. L.), Pflanzengattung aus der Familie der Pandaneae, 22. Kl. 1. Ordn. L.; Arten: P. ceramicus, in Indien, mit sehr stacheligen Blättern, melonenähnlichen, großen, mit Reis gekocht sehr beliebten Früchten; P. utilis, auf den Mascarenhas, mit… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Phytelĕphas — (P. Ruiz et Pav., Elfenbeinpalme), Pflanzengattung aus der Familie der Pandaneae, od. doch diesen verwandt, 23. Kl. 2. Ordn. L.; Arten: P. macrocarpa, mit langen, gefiederten, von den Indianern zum Decken ihrer Hütten benutzten Blättern u. großen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Rohrkolben — (Typhaceae), 52. Familie in Reichenbachs Pflanzensystem; umfaßt drei Gruppen: Typheae, mit der Gattung Typha; Sparganicae, mit Sparganium, u. Pandaneae, mit Pandanus, Freycinetia, Cyclanthus, Phytelephus, Nipa u.a …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Salmĭa — Salmĭa, 1) S. Willd., Pflanzengattung aus der Familie der Pandaneae Cyclantheae, 4. Kl. 4. Ordn. L., gehört zu Carludovica Ruiz et Pav.; Arten in Südamerika; S. funifera, mit kletterndem Stängel, aus den oberen Knoten röthliche, kleinfingersdicke …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Spadiciflōrae — Spadiciflōrae, Kolbenblüthige, ist die 21. Klasse des Endlicher schen Pflanzensystems; stängellose od. mit Stängel versehene Kräuter, selten Halbsträucher, oft kletternd, Stängelblätter abwechselnd, dicht gedrängt od. spiralig getrennt stehend,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Wettinĭa — (W. Poepp., Endl.), Pflanzengattung aus der Familie der Pandaneae Cyclantheae; Art: W. augusta, in Peru …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”