Pardunen

Pardunen

Pardunen, auf den großen Schiffen lange u. starke Taue, womit die aufgesetzten schwächeren Maste (die Stengen u. Bramstengen) an die Seite des Schiffes befestiget, auch bei schwerem Wetter wohl verdoppelt werden.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pardunen — Pardunen, s. Takelung …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Pardunen — Pardūnen, s. Laufendes Gut …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Pardunen — Pardunen, die starken Taue, mit welchen die Stangen an beiden Borden der Schiffe befestigt werden …   Herders Conversations-Lexikon

  • Pardunen — Eisendrahte, die die Masten schrag nach achtern und zur Seite abstutzen …   Maritimes Wörterbuch

  • Radio-Warschau-Mast — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Der eh …   Deutsch Wikipedia

  • Sendemast Konstantynów — Der ehemalige Sendemast in Konstantynów aus größerer Entfernung Der Sendemast Konstantynów (auch: Radio Warschau Mast) war ein 1974 errichteter Sendemast in Konstantynów, Gemeinde Gąbin (Polen). Er galt bis zu seinem Einsturz 1991 mit einer Höhe… …   Deutsch Wikipedia

  • Sendemast Radio Warschau — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Der eh …   Deutsch Wikipedia

  • Sendemast bei Konstantynów — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Der eh …   Deutsch Wikipedia

  • Babystag — Das Rigg Als Stehendes Gut bezeichnet man das Tauwerk der Takelage eines Segelschiffes oder bootes, das bei Manövern nicht bewegt wird (Ausnahme Backstagen). Es dient dem Absteifen von Masten und anderen festen Rahen. Ohne diese Absteifungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Hoftau — Das Rigg Als Stehendes Gut bezeichnet man das Tauwerk der Takelage eines Segelschiffes oder bootes, das bei Manövern nicht bewegt wird (Ausnahme Backstagen). Es dient dem Absteifen von Masten und anderen festen Rahen. Ohne diese Absteifungen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”