Perturbation

Perturbation

Perturbation (v. lat.), 1) Trübung, Störung; 2) die Abweichung, welche ein Himmelskörper in seiner Bahn um einen anderen durch die Gravitation eines ihm nahen dritten Weltkörpers erleidet. Die Berechnung derselben, namentlich auf die große Zahl der Weltkörper unsers Sonnensystems gleichzeitig ausgedehnt, ist so schwierig, daß eine allgemeine strenge Auflösung alle Kräfte der Analysis bei weitem übersteigt. Die Bahn jedes Planeten ist in Folge der wechselnden Annäherung u. Entfernung der andern Planeten eine in jedem Augenblick sich ändernde krumme Linie. Die große Entfernung der Himmelskörper jedoch, vermöge deren eine Distanz von mehren 1000 Meilen hinter dem Spinnwebfaden des Fernrohrs verschwindet, die große Präponderanz der Sonne, durch welche alle P-en überhaupt nur sehr klein sind, so daß man nicht nöthig hat, bei Berechnung der Störungen der Erde zugleich die Störungen z.B. des Jupiter mit in Rechnung zu ziehen, sondern voraussehen kann, daß dieser Planet ohne P-en sich bewege u. daß also die Rechnung sich immer nur auf drei Körper auf einmal erstreckt (Problem der drei Körper), u. andere Umstände sind Ursache, daß man die P-en wenigstens annähernd u. so genau als es selbst für unsere besten Instrumente erforderlich ist, berechnen[878] kann. Man theilt sie übrigens ein in periodische P-en, die auf die jedesmalige Stellung des Planeten in seiner Bahn bezügliche, u. in säculare P-en, die Änderungen der Elemente seiner Bahn. Die Berechnung der P. macht die Hauptarbeit der Astronomen aus. Durch Berechnung der bis dahin noch unerklärten P. des Uranus entdeckte Le Verrier analytisch den Neptun. 3) (Perturbatio critĭca), nach der Humoralpathologie die Zunahme der Störungen, welche einer Krise vorhergehen u. diese andeuten.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Игры ⚽ Нужно сделать НИР?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • perturbation — [ pɛrtyrbasjɔ̃ ] n. f. • 1295 « trouble, angoisse »; lat. perturbatio 1 ♦ Irrégularité dans le fonctionnement d un système. ⇒ dérangement, dérèglement, déséquilibre, 2. trouble. La grève a provoqué des perturbations dans le métro. ♢ Astron.… …   Encyclopédie Universelle

  • Perturbation — or perturb may refer to any of numerous concepts in several fields:* Perturbation theory, mathematical methods that give approximate solutions to problems that cannot be solved exactly * Perturbation (geology), changes in the nature of alluvial… …   Wikipedia

  • Perturbation — (lat. perturbare „durcheinander wirbeln”, „beunruhigen”, „verwirren”) bedeutet Störung. In konkreten Fällen wird konsequenterweise oft eine Störungstheorie angewendet, z. B. die quantenmechanische Störungstheorie, die nach „kleinen… …   Deutsch Wikipedia

  • "Perturbation" — (roman) Perturbation (Verstörung) est un roman de Thomas Bernhard paru en 1967. Avec cette œuvre Bernhard consolida sa notoriété en Autriche et en Allemagne et commença à être traduit à l étranger. Le roman est structuré en deux parties. Il se… …   Wikipédia en Français

  • perturbation — Perturbation, Perturbatio, Comotio animi. Perturbation qui fait seicher une personne, Tabifica perturbatio. Perturbation d esprit, Morbus animi …   Thresor de la langue françoyse

  • Perturbation — Per tur*ba tion, n. [L. perturbatio: cf. F. perturbation.] 1. The act of perturbing, or the state of being perturbed; esp., agitation of mind. [1913 Webster] 2. (Astron.) A disturbance in the regular elliptic or other motion of a heavenly body,… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Perturbation — (lat.), Verwirrung, in den Gang von etwas eingreifende Störung; in der Astronomie, s. Störungen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Perturbation — Perturbatiōn (lat.), Störung, Verwirrung, Gemütsunruhe; polit. Umwälzung; in der Astronomie die Abweichungen der Himmelskörper von der reinen elliptischen Bewegung, erzeugt durch Gravitation gegen in der Nähe befindliche Massen (große Planeten).… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • perturbation — index apprehension (fear), commotion, confusion (ambiguity), consternation, distress (anguish) …   Law dictionary

  • perturbation — late 14c., from O.Fr. perturbacion (14c.), from L. perturbationem, noun of action from perturbare (see PERTURB (Cf. perturb)) …   Etymology dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”