Regenmaschine

Regenmaschine

Regenmaschine, 1) eine Maschine zum Reinigen der Luft in den Gefängnissen, sie besteht aus einem mit Wasser gefüllten Kasten, aus welchem das Wasser in einen so hoch als möglich darüber befindlichen Kasten mit durchlöchertem Boden gepumpt wird, u. so tröpft das Wasser immer wieder in den unteren Kasten; 2) Vorrichtung, um im Theater das Geräusch des Regens nachzuahmen; besteht in einer langen, senkrecht gestellten Röhre, in welcher in gehörigen Zwischenräumen siebartig durchlöcherte Bleche angebracht sind, um Erbsen hindurchzuschütten, was in der Entfernung wie das Anschlagen eines starken Regens klingt.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • St. Leodegar im Hof — Öffnungs und Gottesd …   Deutsch Wikipedia

  • Bühnenmaschine — Die Bühnenmaschinerie bezeichnet technische und mechanische Hilfsmittel, die für eine Theateraufführung eingesetzt werden. Inhaltsverzeichnis 1 Maschinen und ihre Funktionsweise 2 Historische Entwicklung 2.1 Antike 2.2 Mittelalter und Renaissance …   Deutsch Wikipedia

  • Bühnenmaschinerie — Die Bühnenmaschinerie bezeichnet technische und mechanische Hilfsmittel, die für eine Theateraufführung eingesetzt werden. Inhaltsverzeichnis 1 Maschinen und ihre Funktionsweise 2 Historische Entwicklung 2.1 Antike 2.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Papiertheater — (aus einem Nürnberger Spielzeug Musterbuch des 19. Jahrhunderts) Papiertheater sind Miniaturtheater, die als „Ausschneidebogen“ in Deutschland und England ungefähr gleichzeitig ab 1810, später auch in anderen europäischen Ländern unter diesem… …   Deutsch Wikipedia

  • Propsteipfarrkirche (Jülich) — Der Turm der Propsteipfarrkirche; Architekt: Peter Salm Die Propsteipfarrkirche „St. Mariä Himmelfahrt“ in Jülich ist die wichtigste und älteste katholische Kirche der Stadt und Sitz der Propsteipfarrgemeinde Jülich. In ihrem Chorraum liegt das… …   Deutsch Wikipedia

  • Reign in Blood — Studioalbum von Slayer Veröffentlichung 7. Oktober 1986 Label Def Jam Format …   Deutsch Wikipedia

  • Theatermaschine — Die Bühnenmaschinerie bezeichnet technische und mechanische Hilfsmittel, die für eine Theateraufführung eingesetzt werden. Inhaltsverzeichnis 1 Maschinen und ihre Funktionsweise 2 Historische Entwicklung 2.1 Antike 2.2 Mittelalter und Renaissance …   Deutsch Wikipedia

  • Theatermaschinerie — Die Bühnenmaschinerie bezeichnet technische und mechanische Hilfsmittel, die für eine Theateraufführung eingesetzt werden. Inhaltsverzeichnis 1 Maschinen und ihre Funktionsweise 2 Historische Entwicklung 2.1 Antike 2.2 Mittelalter und Renaissance …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”