Mayen

Mayen

Mayen, 1) Kreis des Regierungsbezirks Coblenz in der preußischen Rheinprovinz, 10,55 QM. mit 48,700 Ew.; hat überall Spuren von Vulkanen, ist im Westen gebirgig, im Osten eben, aber im Ganzen fruchtbar, die Einwohner treiben Acker-, Weinbau u. Gewerbe; 2) Kreisstadt darin, an der Nette, in dem Mayenfelde; Progymnasium, Mühlsteinbrüche, Papiermühle, Tuchwebereien, Töpfereien, Mineralquellen; 5300 Ew. Hier war zur Zeit Karl Martells der Sitz von Markgrafen von Mayenfeld; 3) Insel, s. Jan Mayen.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • mayen — mayen …   Dictionnaire des rimes

  • Mayen — Old city hall …   Wikipedia

  • Mayen — Bandera …   Wikipedia Español

  • mayen — [ majɛ̃ ] n. m. • 1417; du lat. maius « mai » ♦ En Suisse, Pâturage d altitude moyenne avec bâtiment, où le bétail séjourne au printemps et en automne. ● mayen nom masculin (mot dialectal de Suisse romande, de mai) Dans le Valais, chalet d alpage …   Encyclopédie Universelle

  • Mayen — Surtout porté dans l Isère, le nom désigne dans les Alpes les pâturages où les troupeaux arrivent en mai. C est donc un topoyme devenu nom de famille. Un hameau s appelle Le Mayen à Sainte Foy Tarentaise (73) …   Noms de famille

  • Mayen — Mayen, Kreisstadt im preuß. Regbez. Koblenz, an der Nette, Knotenpunkt der Staatsbahnlinien Andernach M. und M. Gerolstein, 230 m ü. M., hat eine evangelische und eine kath. Kirche, Synagoge, eine ehemalige, zum Teil noch erhaltene kurfürstliche… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Mayen — Mayen, Kreisstadt im preuß. Reg. Bez. Koblenz, an der Nette, im Mayfelde, (1900) 11.961 (1905: 13.464) E., Amtsgericht; Basaltlava , Dachschieferbrüche …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Mayen — Mayen, preuß. Stadt im Reg. Bez. Koblenz, mit 6000 E., Tuch und Papierfabrikation. Gerberei und Töpferei, Mineralquelle, Mühlsteinbrüche …   Herders Conversations-Lexikon

  • Mayen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Mayen — Pour les articles homonymes, voir Mayen (homonymie). Mayen Fortifications du Moyen Âge …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”