Steinsalz

Steinsalz

Steinsalz, 1) (Kochsalz), Mineral, krystallisirt im regulären System, meist in Würfeln, welche oft so verzogen od. verschoben sind, daß prismatische u. rhomboëdrische Formen entstehen; findet sich auch in krystallinischen, blätterigen, faserigen, stängeligen u. tropfsteinartigen Massen, dicht; spaltbar nach den Flächen des Würfels sehr vollkommen, Bruch muschelig; Härte 2, specifisches Gewicht 2,1 bis 2,2; meist farblos od. weiß, zuweilen auch gelb, roth, grün, blau od. grau gefärbt; durchsichtig bis durchscheinend, glasglänzend; besteht aus Chlornatrium mit geringen Beimengungen von Chlorkalium, Chlormagnesium, Chlorcalcium, Eisenoxyd, Bitumen; löst sich leicht in Wasser; einige Varietäten zerknistern dabei in Folge eingeschlossener verdichteter Gase (Knistersalz); an feuchter Luft zerfließt es, erhitzt zerknistert es in Folge des eingeschlossenen Wassers u. färbt die Löthrohrflamme gelb. Es findet sich in der Natur sehr verbreitet, s.u. Salz 2); seine Gewinnung s.u. Salzwerk. Der Martinsit ist ein Bittersalz haltiges S. von Staßfurt bei Magdeburg. 2) (Bergsalz), das in fester Form in der Natur vorkommende, im Gestein eingeschlossene Kochsalz, im Gegensatz zu dem im Meerwasser u. Salzsoolen aufgelösten.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Steinsalz — Steinsalz, s. Salz, S. 495 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Steinsalz — Steinsalz, Bergsalz, Kochsalz, Seesalz, wasserfreies, mehr oder weniger reines Chlornatrium in regulären Kristallen (Würfeln) oder derben Massen, farblos oder weiß, durch Beimengungen gefärbt, durchscheinend, bildet mit Salzton, Mergel und Gips… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Steinsalz — Steinsalz, s. Salz …   Herders Conversations-Lexikon

  • Steinsalz — ↑Halit …   Das große Fremdwörterbuch

  • Steinsalz — Gering verunreinigtes Steinsalz aus Staßfurt Steinsalz aus …   Deutsch Wikipedia

  • Steinsalz — Kochsalz; Salz; weißes Gold (umgangssprachlich); NaCl; Natriumchlorid * * * Stein|salz 〈n. 11〉 bergmännisch gewonnenes Kochsalz * * * Stein|salz; Syn.: Halit: bergmännisch abgebautes Natriumchlorid. * * * …   Universal-Lexikon

  • Steinsalz — akmens druska statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. rock salt vok. Steinsalz, n rus. галит, m; каменная соль, f pranc. halite, f; sel de gemme, m …   Fizikos terminų žodynas

  • Steinsalz — Stein|salz …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Steinsalz, das — Das Steinsalz, des es, plur. car. ein Mittelsalz, welches man in und unter der Erde von der Härte eines Steines findet, wo es theils in Stockwerken, theils in Flötzen gebrochen wird; zum Unterschiede von dem Brunnensalze, Seesalze u.s.f …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Adin Steinsalz — Adin Steinsaltz Adin Steinsaltz Rabbi Adin Steinsaltz (hébreu : עדין שטיינזלץ) ou Adin Even Yisrael (hébreu : עדין אבן ישראל) est né en 1937 à Jérusalem. Il est connu pour son commentaire populaire et sa traduction des deux talmuds en… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”