Subordo

Subordo

Subordo (lat.), 1) Unterordnung; 2) Unterabtheilung einer Ordnung des Systems. Daher Subordiniren, unterordnen, Jemand unter eines Anderen Befehl stellen. Subordinirte Sätze untergeordnete od. abhängige Sätze, im Gegensatz der coordinirten, s.u. Satz 2).


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Subordo — Die Unterordnung (lateinisch: subordo) ist eine hierarchische Stufe der biologischen Systematik. So wird ein „Subordo“ benötigt, wenn Ordnungen unterteilt werden müssen, ohne dass Familien entstehen, oder wenn Familien zusammengefasst werden,… …   Deutsch Wikipedia

  • subordo — подпорядок …   Latin abbreviations in biology

  • Melchior system — This is the named Melchior system, a reference in all taxonomic courses ,[1] detailing the taxonomic system of the Angiospermae according to A. Engler s Syllabus der Pflanzenfamilien 1964 [2] (also known as modified or updated Engler system). The …   Wikipedia

  • Systematik der Pflanzen nach Engler — Die Systematik der Pflanzen nach Engler, das Engler System, wurde zuerst von Adolf Engler in Syllabus der Pflanzenfamilien (1924) publiziert. Siehe auch die ähnliche Systematik der Pflanzen nach Wettstein. Hauptgruppen sind: I. divisio… …   Deutsch Wikipedia

  • Sistema de clasificación de Engler — El sistema Ingler es un sistema de clasificación de plantas y el primero concebido como filogenético, después de que Darwin difundiera su Teoría de la Selección Natural. Fue desarrollado por el botánico alemán Adolf Engler con una primera edición …   Wikipedia Español

  • Sistema Melchior — El sistema de taxonomía vegetal, el sistema Melchior, es un gran referente en todos los cursos taxonómicos ,[1] detallando la taxonomía de las Angiospermae acordando con la publicación de A. Engler Syllabus der Pflanzenfamilien de 1964[2]… …   Wikipedia Español

  • Liliopsida — ? Monocotiledóneas …   Wikipedia Español

  • Orchideen — (Orchidĕae), Pflanzenfamilie aus der Klasse der Gynandrae Endl.; krautartige, ausdauernde, selten halbstrauchige Pflanzen, mit knolliger, büscheligfaseriger od. kriechender Wurzel; der Stängel ist meist einfach, stielrund od. kantig, doch auch… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Myrtaceen — Myrtaceen, natürliche Pflanzenfamilie aus der Klasse der Myrtiflorae Endl., Bäume od. Sträucher, selten Kräuter, mit stielrunden od. kantigen Ästen, gegenständigen, seltner abwechselnden od. quirlförmigen einfachen, ungetheilten u. ganzrandigen,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Cruciferen — (Crucifĕrae plantae, Kreuzblumenpflanzen), jährige, selten perennirende Kräuter, noch seltener Halbsträucher, mit wässerigem Safte, oft rettigförmiger Wurzel, walzenrunden od. kantigen Stängeln u. einfachen Blättern, od. die Wurzelblätter od.… …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”