Substituiren

Substituiren

Substituiren (v. lat.), 1) etwas an eines Andern Stelle setzen; 2) unterlegen; 3) nachverordnen, bes. Einen zum Nacherben substituiren.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Organische Basen — (Alkaloide), in der organischen Chemie eine Klasse von stickstoffhaltigen Verbindungen, welche sich den Säuren gegenüber verhalten wie die Basen der unorganischen Chemie. In Betreff ihrer Constitution glaubte Berzelius, daß das Basische in den O… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Trigonometrie — Trigonometrie, ist derjenige Theil der Mathematik, welcher aus gegebenen Stücken eines Dreiecks die übrigen durch Rechnung finden lehrt. Wenn drei in einer Ebene liegende Gerade sich gegenseitig schneiden, ohne durch einen gemeinschaftlichen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Wasser [1] — Wasser. I. Zusammmensetzung u. Eigenschaften des W s. Das W. wurde früher für ein Element gehalten, bis Lavoisier 1783 bewies, daß. es eine Verbindung von Wasserstoff mit Sauerstoff sei; zwar hatten schon früher Pristley, Cavendish u. Watt… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Atripliceen — (Atriplĭces, Bot.), Jussieus 29 Pflanzenordnung; Brown, Endlicher u. A. substituiren dafür die Chenopodeen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Elemente — Elemente, 1) (Urstoffe, Grundstoffe, einfache Körper, Chem.), Stoffe, welche auf chemischen Wegen nicht weiter zerlegt werden können u. sie in ihrer Verbindung alle übrigen Körper zusammensetzen. Von jeher hat man sich mehr bemüht, E. in den… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Fichte [2] — Fichte, 1) Joh. Gottl., geb. 19. Mai 1762 zu Rammenau in der Oberlausitz, ging, nachdem er mit Hülfe eines Gönners, des Freiherrn von Miltitz, in Jena, Leipzig u. Wittenberg Theologie studirt hatte, als Hauslehrer nach Zürich, wo er mit… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hindustanische Sprache u. Literatur — Hindustanische Sprache u. Literatur. Unter den neueren Indischen Sprachen (s.d. Art.), welche sich noch vor Ablauf des 10. Jahrh. u. Thr. nach dem Aufhören des Sanskrit als lebender Sprache aus den vom Volke gesprochenen verschiedenen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kirschlorbeer — (Prunus laurocerasus). ansehnlicher Baum im Orient, auch in Südeuropa, bei uns in Glashäusern durchzuwintern, mit lederartigen, immergrünen, glänzenden, dunkelgrünen, oft weiß gefleckten, länglicheiförmigen, spitzigen, zerrieben wie bittere… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Johannes de Galaso, S. (140) — 140S. Johannes de Galaso, (13. Oct.), oder Galasso. ein Eremit, dessen Reliquien nebst denen anderer Eremiten zu Tricarico (Tricaricum), einer neapolitanischen Stadt in der Provinz Basilicata, in der dortigen Kathedrale, dem Ughellus zu Folge,… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Montana, S. (2) — 2S. Montana, V. Abbat. (1. Oct.). Von dieser Jungfrau und Abtissin von Ferrieres, »in agro Vastincusi« ist nichts bekannt, wenn sie nicht mit der hl. Gertrud von Nivelle identisch ist. Das Kloster, in welchem sie gelebt haben soll, liegt im… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”