Thränenbein

Thränenbein

Thränenbein, s.u. Gesichtsknochen D).


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Thränenbein, das — Das Thränenbein, des es, plur. die e, in der Anatomie, zwey Beine der Hirnschale, welche den vordersten und mittlern Theil der Orbitae einnehmen, die Thränengruben und den Thränengang zusammen setzen helfen, und einem Nagel am Finger gleichen,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Nagelbein — (Anat.), so v.w. Thränenbein …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Os [1] — Os (Genit. Ossis, lat.), Knochen; so: O. basilare, Schädelknochen. O brachii. Oberarmbein. O. bregmatis, Scheitelbein. O. calcaneum, Sprungbein. O. capitatum, Kopfknochen der Handwurzel. O. coceȳgis, Steißbein. O. coxae, Hüftbein. O. frontis,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Thränenfistel — (Fistula lacrymalis), 1) echte Th., mit enger, callöser, an der äußeren Oberfläche im Nasenwinkel befindliche Öffnung versehenes Geschwür der Schleimhaut des Thränensackes; unechte Th., in Folge einer Entzündung u. Eiterung der über dem… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Unguicŭlus — (lat.), 1) ein kleiner Nagel; 2) das Thränenbein …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Auge [2] — Auge (lat. Oculus), 1) (Anat.), das Sehorgan; man unterscheidet das A. als Gesichtstheil, die Außenseite desselben, u. dasselbe seiner eigentlichen Bildung nach. In letzterer Hinsicht ist A) der Augapfel (Bulbus oculi) das eigentliche A., dem die …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gesichtsknochen — (Ossa faciei), alle Kopfknochen, welche nicht direct zur Bildung der Hirnschale beitragen (Das Stirnbein u. die Schläfebeine[294] s.u. Schädelknochen). G. sind A) der Oberkiefer (Os maxillare superius), der größte der G., welcher mit dem ihm… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Knochen — (Ossa), die festesten Theile des Körpers der Wirbelthiere; sie setzen durch ihre Vereinigung das Knochengerüste (Skelet, Knochensystem) zusammen, welches dem Körper zur Stütze dient, durch die Beweglichkeit seiner Theile die Bewegung des Körpers… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Thränengrube, die — Die Thränengrube, plur. die n, S. Thränenbein …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”