Tscheschen

Tscheschen

Tscheschen, 1) Dorf u. Hauptort des Halts T. (fünf der Kathedrale zu Breslau gehörige Dörfer) im Kreise Wartenberg des Regierungsbezirks Breslau der preußischen Provinz Schlesien; Schloß; dabei das Dorf Hammer-T. mit Schloß, großer Bleiche u. 500 Ew.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sośnie — Sośnie …   Deutsch Wikipedia

  • Landkreis Groß Wartenberg — Landkreis Groß Wartenberg, 1905 Der preußisch deutsche Landkreis Groß Wartenberg in Schlesien bestand in der Zeit zwischen 1816 und 1945. Er umfasste am 1. Januar 1945: die 3 Städte Festenberg (heute Twardogóra), Groß Wartenberg (heute Syców) und …   Deutsch Wikipedia

  • Curt von Pavel — Hans Karl Georg Curt von Pavel (* 19. Mai 1851 in Tscheschen bei Gimmel, Kr. Wohlau; † 17. Januar 1933 in Berlin) war ein deutscher Offizier und Kommandeur der kaiserlichen Schutztruppe für Kamerun. Inhaltsverzeichnis 1 Familie 2 Militärische… …   Deutsch Wikipedia

  • Landkreis Guhrau — Landkreis Guhrau, 1905 Der Landkreis Guhrau ist ein ehemaliger Landkreis in Schlesien und bestand als preußisch deutscher Landkreis in der Zeit zwischen 1816 und 1945. Der Landkreis Guhrau umfasste am 1. Januar 1945: die 3 Städte Guhrau,… …   Deutsch Wikipedia

  • Landkreis Oels — Landkreis Oels, 1905 Der preußisch deutsche Landkreis Oels in Schlesien bestand in der Zeit zwischen 1816 und 1945. Er umfasste am 1. Januar 1945 die Städte Bernstadt und Oels sowie 105 weitere Gemeinden. Sitz des Landratsamts war Oels.… …   Deutsch Wikipedia

  • Landkreis Steinau — Landkreis Wohlau Steinau, 1905 Der preußisch deutsche Landkreis Wohlau in Schlesien bestand mit seinem Vorläuferkreis Steinau in der Zeit zwischen 1816 und 1945. Er umfasste am 1. Januar 1945: die 6 Städte Auras, Dyhernfurth, Köben a./Oder,… …   Deutsch Wikipedia

  • Landkreis Wohlau — Landkreise Wohlau und Steinau, 1905 Der Landkreis Wohlau war ein preußischer Landkreis in Schlesien. Er bestand von 1816 bis 1945. Namensgeberin und Sitz der Kreisverwaltung war die Kleinstadt Wohlau. 1932 wurde der Kreis durch die Angliederung… …   Deutsch Wikipedia

  • Tschechische Literatur — Tschechische Literatur. Die t. L. hat sich unter den slawischen Literaturen mit am frühesten entwickelt, wurde jedoch in der hussitischen Zeit von theologischpolemischen Schriften überflutet und durch die Reaktion nach der Schlacht am Weißen Berg …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Jemielno — Jemielno …   Deutsch Wikipedia

  • Kreis Steinau — Die Kreise Steinau (links) und Wohlau, 1905 Der Kreis Steinau war ein preußischer Landkreis in der Provinz Schlesien. Er bestand vom 1. Mai 1816 bis zur Zusammenlegung mit dem Kreis Wohlau am 1. Oktober 1932. Namensgeberin und Sitz der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”