Vorerinnerung

Vorerinnerung

Vorerinnerung, eine Art Vorrede, worin der Verfasser eines Buches od. einer Abhandlung dem Leser eine kurze Nachricht gibt.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bangemachen gilt nicht. Auf der Suche nach der Roten Ruhr-Armee. Eine Vorerinnerung — Bangemachen gilt nicht auf der Suche nach der Roten Ruhr Armee. Eine Vorerinnerung ist ein Roman von Jürgen Link. Er erschien im März 2008 und erzählt die Geschichte einer Gruppe von Achtundsechzigern im Ruhrgebiet. Er unterscheidet sich von… …   Deutsch Wikipedia

  • Normalismus — Jürgen Link (* 1940) ist ein deutscher Literaturwissenschaftler (Germanist und Romanist). Er hatte bis zu seiner Emeritierung 2005 an der Universität Dortmund eine Professur inne. Er wohnt in Hattingen Niederwenigern. Link engagierte sich sowohl… …   Deutsch Wikipedia

  • Deposition (university) — Deposition: Polishing off the horns. Woodcut from the 16th century The deposition (from Latin depositio cornuum, taking off the horns ) was a semi official initiation ritual which was common at universities throughout Europe from the Middle Ages… …   Wikipedia

  • Bangemachen — gilt nicht auf der Suche nach der Roten Ruhr Armee. Eine Vorerinnerung ist ein Roman von Jürgen Link. Er erschien im März 2008 und erzählt die Geschichte einer Gruppe von Achtundsechzigern im Ruhrgebiet. Er unterscheidet sich von anderen Romanen… …   Deutsch Wikipedia

  • Bangemachen gilt nicht — auf der Suche nach der Roten Ruhr Armee. Eine Vorerinnerung ist ein Roman von Jürgen Link. Er erschien im März 2008 und erzählt die Geschichte einer Gruppe von Achtundsechzigern im Ruhrgebiet. Er unterscheidet sich von anderen Romanen vor allem… …   Deutsch Wikipedia

  • Deposition (Universität) — Die Deposition (von lat. depositio cornuum, deutsch: „Ablegen der Hörner“) war ein europaweit übliches, traditionelles, eher halboffizielles Initiationsritual für Studenten vom Mittelalter bis ins 18. Jahrhundert, das der Immatrikulation an einer …   Deutsch Wikipedia

  • Jürgen Link — (* 1940) ist ein deutscher Literaturwissenschaftler (Germanist und Romanist). Er hatte bis zu seiner Emeritierung 2005 an der Universität Dortmund eine Professur inne. Er wohnt in Hattingen Niederwenigern. Link engagierte sich sowohl in Paris als …   Deutsch Wikipedia

  • Prolegomena... (Kant) — Mit seinen Prolegomena zu einer jeden künftigen Metaphysik, die als Wissenschaft wird auftreten können versuchte Immanuel Kant im Jahr 1783, die wesentlichen Gesichtspunkte seiner „kritischen“ Philosophie bzw. Transzendentalphilosophie… …   Deutsch Wikipedia

  • Prolegomena zu einer jeden künftigen Metaphysik — Mit seinen Prolegomena zu einer jeden künftigen Metaphysik, die als Wissenschaft wird auftreten können versuchte Immanuel Kant im Jahr 1783, die wesentlichen Gesichtspunkte seiner „kritischen“ Philosophie bzw. Transzendentalphilosophie… …   Deutsch Wikipedia

  • Prolegomena zu einer jeden künftigen Metaphysik, die als Wissenschaft wird auftreten können — Mit seinen Prolegomena zu einer jeden künftigen Metaphysik, die als Wissenschaft wird auftreten können (oft einfach Prolegomena) versuchte Immanuel Kant im Jahr 1783, die wesentlichen Gesichtspunkte seiner „kritischen“ Philosophie bzw.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”