Ab instantia absolviren

Ab instantia absolviren

Ab instantia absolviren (lat.), von der verhängten Untersuchung Jemand so befreien, daß diese bis zur weitern Anzeige od. bis zum bessern Beweis auf sich beruht. Gegensatz ist die Absolutio in causam, wodurch der Angeschuldigte für unschuldig erklärt wird; vgl. Urtheil.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”