Bewegungsorgane

Bewegungsorgane

Bewegungsorgane, diejenigen Theile des Körpers, welche der Bewegung dienen; die bewegenden Organe sind Muskeln, die bewegten Knochen, als Beihülfe dienen Bänder u. Knorpel.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Budapester Thermalbäder — Votivtafel am Lukacs Bad Die Budapester Thermalbäder sind die Thermalquellen und Badehäuser in der ungarischen Hauptstadt Budapest. Diese Stadt ist nicht nur das einzige Kurbad, das zugleich Hauptstadt ist, sondern auch die größte Kurstadt… …   Deutsch Wikipedia

  • Ringelwürmer — Ringelwürmer, 1) (Annulata et Entozoa Cuv.), bilden in den neueren Systemen eine Klasse der Gliederthiere, mit mehr od. weniger deutlich abgesetzten Körperringen u. langgestrecktem, wurmförmigem, weichhäutigem Körper, keine od. ungegliederte… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Idĭotīe — (Idiotismus, griech.), der Zustand des höchsten Grades von angebornem oder in früher Jugend erworbenem Blödsinn. Das Wesen der I. beruht im allgemeinen auf einer Entwickelungshemmung des Gehirns, der die mannigfaltigsten krankhaften Veränderungen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Orthopädie — Or|tho|pä|die 〈f. 19; unz.; Med.〉 Fachgebiet der Medizin, das sich mit der Behandlung der angeborenen od. erworbenen Fehler im System der Bewegungsorgane befasst [<grch. orthos „richtig, recht“ + paideia „Erziehung“] * * * Or|tho|pä|die, die;… …   Universal-Lexikon

  • Фольборт, Александр Федорович — известный естествоиспытатель, доктор медицины и хирургии, род. в Могилеве 11 января 1800 г., умер в С. Петербурге 5 марта 1876 г. По окончании курса в Петропавловском училище в С. Петербурге Ф. поступил в Тюбингенский университет на медицинский… …   Большая биографическая энциклопедия

  • Фолькман Рихард — (фон Volkmann, 1830 1889) нем. хирург и поэт, учился в Галле, Гиссене и Берлине, окончил курс в Галле в 1857 г. и с 1867 г. был профессором хирургии и директором хирургической клиники там же. Во время франко германской войны он был главным врачом …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • Alois Brügger — (* 14. Februar 1920 in Chur; † 6. Dezember 2001 in Zürich) war ein Schweizer Arzt. Brügger war Neurologe und Psychiater und beschäftigte sich seit 1955 mit den Beschwerden des menschlichen Bewegungsapparates. Aus seinen medizinischen Studien sind …   Deutsch Wikipedia

  • Bad Endbach — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Bad Schwartau — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Bad Sulza — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”