Bogenstrich [1]

Bogenstrich [1]

Bogenstrich, s.u. Bogeninstrumente.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bogenstrich — oder Bogenführung, die Art und Weise, wie der Bogen über die Saiten zu führen ist. Es gibt einen Hinaufstrich ( ) und Herunterstrich ( ). Die beiden Hauptstricharten sind Legato (s.d.) und Staccato (s.d.) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bogenstrich [2] — Bogenstrich, so v.w. Bogenkäfer 1), s. Bockkäfer …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bogenstrich — Bogenstrich, s. Bogen (Musikinstrument) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bogenstrich — Bogenstrich, Bogenführung, die Handhabung des Bogens beim Spielen von Bogeninstrumenten; man unterscheidet den gebundenen (legato), wo der größte Theil des Bogens über die Saiten gezogen wird, und den kurzen oder gestoßenen (detaché), wo dies nur …   Herders Conversations-Lexikon

  • Bogenstrich — Symbole für den Strich: links der Abstrich (Froschsymbol), rechts der Aufstrich (Spitzesymbol). Sie werden über die Noten geschrieben Der Strich ist bei Streichinstrumenten die Richtung, in die der Bogen gezogen wird. Durch die Hin und… …   Deutsch Wikipedia

  • Bogenstrich — Bo|gen|strich, der: Bogenführung. * * * Bo|gen|strich, der: Bogenführung …   Universal-Lexikon

  • détaché — dé|ta|ché [deta ʃe:; frz. détaché, ↑ detachieren] (Musik): (vom Bogenstrich eines Streichinstruments) kurz, kräftig, zwischen Auf u. Abstrich abgesetzt. * * * détaché   [deta ʃe; französisch »getrennt«], bei Streichinstrumenten der abgesetzte… …   Universal-Lexikon

  • Détaché — Dé|ta|ché, das; s, s (Musik): kurzer, kräftiger, zwischen Auf u. Abstrich abgesetzter Bogenstrich. * * * détaché   [deta ʃe; französisch »getrennt«], bei Streichinstrumenten der abgesetzte Bogenstrich, das heißt, jede Note ist deutlich vernehmbar …   Universal-Lexikon

  • Aufstrich — Auf|strich [ au̮fʃtrɪç], der; [e]s, e: etwas, was auf das Brot gestrichen wird (z. B. Butter): gesunder Aufstrich aus dem Bioladen. Syn.: ↑ Belag. Zus.: Brotaufstrich. * * * Auf|strich 〈m. 1〉 1. das auf etwas Aufgestrichene, aufgestrichene… …   Universal-Lexikon

  • Mannheimer Klassik — Die Mannheimer Schule war ein um 1750 von Johann Anton Wenzel Stamitz in Mannheim aus der Hofkapelle Karl Theodors begründeter Musikerkreis. Darunter wurde erst eine Violin und Orchesterschule, dann aber auch zunehmend eine Kompositionsschule… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”