Brustbeule

Brustbeule

Brustbeule, 1) eine in Eiterung übergehende [381] Entzündung entweder der Brüste od. irgend einer Hautstelle der Brust, bes. in der Gegend der Rippen; 2) (Thierarzneik.), so v.w. Brustgeschwulst, s.d.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brustbeule — Brustbeule, eine beim Zugpferde häufige Geschwulst vor der Schulter an der Stelle, wo die untere, bez. vordere Fläche des Halses mit der Brust zusammentrifft. Die Lymphdrüsengruppe, die hier unter dem mächtigen Kopfhalsarmmuskel liegt, erkrankt… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Brustbeule — Brụst|beu|le 〈f. 19〉 Geschwulst in der Brustgegend des Pferdes * * * Brustbeule,   Tiermedizin: die Bugbeule …   Universal-Lexikon

  • Druckschäden — Druckschäden, Beschädigungen an Reit und Zugtieren durch den Druck des Sattels (Satteldruck), bez. des Geschirrs (Geschirrdruck). Der vom Reiter belastete Sattel sowie das Geschirr beim Ziehen schwerer Lasten üben auf die betreffenden Körperteile …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Pferde [2] — Pferde (Einhufer, Equidae), Familie der unpaarzehigen Huftiere (s. d.), deren lebende Arten alle zur Gattung Equus L. gehören. Diese zerfällt in die Gruppen Zebra, Esel und Pferd. Geschichte des Pferdes. Die Stammesentwickelung des heutigen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bugbeule — Bugbeule,   Brustbeule, abgekapselter Abszess in der Muskulatur im Bereich des Schultergelenks (Bug) der Zugpferde, ausgehend von Scheuerstellen durch Geschirrteile. Bei Rindern kann die so genannte Vorderbugbeule infolge zu kurzer Anbindung oder …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”