Chiron

Chiron

Chiron, 1) Centaur, halb Mensch halb Pferd, Sohn des Kronos u. der Philvra; lebte in eine [49] Höhle am Berge Pelion in Thessalien, wo ihn die Argonauten besuchten; er war Lehrer u. Erzieher des Nestor, Theseus, Palamedes, Achilles, Diomedes, Kastor u. Polydeukes, bes. der Arzte Podalirios u. Machaon. Es wird ihm daher, außer andern Wissenschaften, auch eine vorzügliche Kenntniß der Arzneiwissenschaft, bes. der Kräuterkunde, zugeschrieben, u. die Magnesier sollen ihm, als dem Urheber der Arzneikunst, Opfer gebracht haben. Nach ihm hießen Chironīden ein Geschlecht kräuterkundiger u. geheimnißvoll heilender Männer am Pelion, wo Chiron gelebt hatte, welche zu unentgeltlicher Heilung verpflichtet waren. Im Kampfe der Centauren mit Herakles unheilbar verwundet, wurde er unter die Sterne versetzt. Daher Chironisches Geschwür (Chironium ulcus), bösartiges, schwer zu heilendes Geschwür, bes. krebsartiger Natur. Seine Tochter von Chariklo war Okyrrhoe. 2) (Astron.), so v. w. Centaur.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Chiron FS — Chiron Filesystem is a fault tolerant replication file system. Chiron FS is a FUSE based filesystem that implements replication at the filesystem level like RAID 1 does at the device level. The replicated filesystem may be of any kind; the only… …   Wikipedia

  • Chiron — oder Cheiron steht für: Cheiron, Held der griechischen Mythologie Chiron (Töpfer) und Cheiron (Töpfer), zwei attische Töpfer im 6. Jahrhundert v. Chr. Chiron (Zeitschrift), Fachzeitschrift für Alte Geschichte Chiron ist der Familienname von:… …   Deutsch Wikipedia

  • Chiron — CHIRON, ónis, Gr. Χειρων, ωνος, (⇒ Tab. VIII.) 1 §. Namen. Diesen soll er von χεὶρ, χειρὸς, die Hand, haben weil er nämlich ein guter Chirurgus, oder Wundarzt zu seiner Zeit gewesen, und folglich die Hände insonderheit zu seiner Kunst mit… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Chiron — Chiron: Chiron   общепринятое сокращение (обозначение) имени ботаника, которое добавляется к научным (латинским) названиям некоторых таксонов ботанической (бинарной) номенклатуры и указывает на то, что автором этих наименований является …   Википедия

  • Chiron — Chiron. Der berühmteste und weiseste der Centauren, Saturn s und der Philyra Sohn, war Erzieher mancher Göttersöhne und Heroen, und aller Wissenschaft kundig, vornehmlich aber der Wundarzneikunst und der Musik. Den Aeskulap bildete er zum großen… …   Damen Conversations Lexikon

  • Chiron — {{Chiron}} Ein weiser, menschenfreundlicher Kentaur*, Sohn des Kronos*, der ihn in Pferdegestalt mit einer Tochter des Okeanos*, Philyra, zeugte, von Artemis* in der Jagd, von Apollon* in der Heilkunst und Weissagung unterwiesen, Erzieher großer… …   Who's who in der antiken Mythologie

  • CHIRON — Centaurus Saturni, et Phillyrae, vel, ut Lactantius inquit, Pelopeae filius. Saturnus enim cum amaret Phillyram, Oceani filiam, eius concubitu usus est: sed interveniente Opecoviuge, confestim se vertit in equum, ne agnosci posset. Phillyra autem …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Chiron — Nom fréquent dans l Ouest, notamment en Vendée. Désigne celui qui est originaire d un lieu dit (le) Chiron, toponyme évoquant un lieu pierreux …   Noms de famille

  • Chiron — Chiron, s. Cheiron …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Chiron — Chīron, s. Cheiron …   Kleines Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”