Eugenglanz

Eugenglanz

Eugenglanz (Axotomer E., Polybasit), Mineral, krystallisirt in hexagonalen Tafeln od. Blättchen, findet sich auch eingesprengt in derben Massen; ist von eisenschwarzer Farbe, sein specifisches Gewicht ist 6–6,:3, seine Härte 2–3; besteht aus Schwefelsilber u. Schwefelantimon od. Schwefelarsenik, häufig mit einem Gehalt an Kupfer. Der E. wird als ein sehr ergiebiges Silbererz zur Gewinnung des Silbers benutzt, er findet sich bei Freiberg, Andreasberg, Joachimsthal, Kremnitz, Schemnitz, Magurka in Ungarn, in Mexico.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Eugēnglanz — (Polybasit), Mineral und zwar ein Antimonarsensulfosalz von Silber und Kupfer, 9(Ag2,Cu2)S.(Sb,As)2S3, mit 64–72 Proz. Silber, eisenschwarz, in sehr dünnen Blättchen rot durchscheinend, metallglänzend, Härte 2–2,5, spez. Gew. 6–6,25, findet sich… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Eugenglanz — Eugenglanz, s.v.w. Polybasit (s.d.) …   Lexikon der gesamten Technik

  • Eugenglanz — Eugēnglanz, Polybasit, wichtiges Silbererz, rhombisch kristallisierend, eisenschwarz, Silber und Arsensulfid, mit Beimengung von Kupfer, Antimon, Eisen und Zink …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Eugenglanz — Polybasit Chemische Formel (Ag,Cu)16Sb2S11[1] Mineralklasse Sulfide und Sulfosalze …   Deutsch Wikipedia

  • Polybasit — aus der Husky Mine, Elsa, Galena Hill, Distrikt Mayo Mining, Yukon , Kanada Größe: 2.2 x 1.8 x 0.4 cm Chemische Formel (Ag,Cu)16Sb2S11[1] Mineralk …   Deutsch Wikipedia

  • Polybasit-T2ac — Polybasit Chemische Formel (Ag,Cu)16Sb2S11[1] Mineralklasse Sulfide und Sulfosalze …   Deutsch Wikipedia

  • Polybasit — Polybasit, so v.w. Eugenglanz …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schwarzgültigerz — Schwarzgültigerz, 1) so v.w. Eugenglanz; 2) v. w. Melanglanz …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Silber [1] — Silber (Argentum, Luna, Diana). I. (Chem.), chemisches Zeichen Ag, sonst ☾, Atomgewicht 108 (H = 1) od. 1350 (O = 100), seit den ältesten Zeiten bekanntes u. geschätztes edles Metall; ist im reinen Zustande weiß, glänzend, krystallisirt im… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Glanze — (Glanzerze), Mineralien mit metallischem Glanz u. metallischer Farbe, es sind Verbindungen von Metallen, bes. mit Schwefel, Selen u. Tellur; so Bleiglanz, Kupferglanz, Kobaltglanz, Eugenglanz, Silberglanz, Kupfersilberglanz etc …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”