Eunike

Eunike

Eunike, 1) Friedrich, geb. 1764 zu Sachshausen bei Oranienburg; vorzüglicher Tenorist, betrat 1786 die Bühne zu Schwedt, ging 1789 nach Mainz, von dort 1792 an das kurfürstliche Theater zu Bonn, 1794 zum deutschen Theater nach Amsterdam, 1795 als Regisseur nach Frankfurt u. blieb seit 1796 in Berlin, seit 1823 pensionirt, starb er 1844. 2) Henriette, geschiedene Gattin des Vor., s. Händel-Schütz. 3) Therese, geb. Schwachhofer, zweite Gattin des Vor., geb. zu Mainz 1774, debütirte 1796 als Sängerin u. Schauspielerin u. war bes. im Soubrettensache ausgezeichnet, st. 1849. 4) Johanna, Tochter von E. 1) u. 3), geb. 1800 in Berlin, durch ihre Persönlichkeit u. als Sängerin ausgezeichnet, debütirte in Berlin 1808, heirathete den Maler Professor Krüger, verließ die Bühne 1825 u. st. den 1. Sept. 1856.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Eunike — (altgr.: Ευνίκη, guter Sieg), latinisiert Eunice bezeichnet in der griechischen Mythologie: Eunike (Danaide), eine der Danaiden Euneike, auch Eunike genannt, eine der Nereiden Eunike bezeichnet in der Astronomie: (185) Eunike, einen Asteroiden… …   Deutsch Wikipedia

  • Eunike — Eunice, Eunike griechischer Ursprung, Bedeutung: schöner Sieg …   Deutsch namen

  • Eunike (Asteroid) — Asteroid (185) Eunike Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Hauptgürtel Große Halbachse 2,7394  …   Deutsch Wikipedia

  • Fritz Eunike — Der Steingarten im Eunikepark der Lutherstadt Witt …   Deutsch Wikipedia

  • Anna Eunike Röhrig — (* 29. Januar 1962 in Pirmasens) ist eine deutsche Schriftstellerin und Bibliothekarin. Sie hat auch Bücher anderer Autoren aus dem Englischen und Französischen übersetzt. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • 185 Eunike — is a dark and very large Main belt asteroid. It has a primitive carbonaceous composition.It was discovered by C. H. F. Peters on March 1, 1878 in Clinton, New York and named after Eunike, a Nereid in Greek mythology whose name means happy victory …   Wikipedia

  • (185) Eunike — Asteroid (185) Eunike Eigenschaften des Orbits (Animation) Orbittyp Hauptgürtel Große Halbachse 2,739 AE …   Deutsch Wikipedia

  • (185) Eunike — (185) Eunice 185 Eunice pas de photo Caractéristiques orbitales Époque 18 août 2005 (JJ 2453600.5) Demi grand axe 410,044×106 km (2,741 ua) Aphélie …   Wikipédia en Français

  • 185 Eunike — (185) Eunice 185 Eunice pas de photo Caractéristiques orbitales Époque 18 août 2005 (JJ 2453600.5) Demi grand axe 410,044×106 km (2,741 ua) Aphélie …   Wikipédia en Français

  • Eunice (Heilige) — Eunike (lat.: Eunice) ist eine frühe Christin, die im Neuen Testament erwähnt wird. Die Apostelgeschichte (Apg 16,1 EU) erwähnt als Mutter des Timotheus eine „gläubige jüdische Frau“, die mit einem Griechen verheiratet war. Dem pseudepigraphen 2 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”