Ohrmuschel

Ohrmuschel

Ohrmuschel, 1) (Anat.), s. Ohr; 2) Muschel, so v.w. Kammmuschel.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ohrmuschel — Menschliches Ohr Ohrmuschel einer Katze mit dem Tragus und Antitragus (T …   Deutsch Wikipedia

  • Segelohr — Abstehende Ohren (lat.: Otapostasis oder Apostasis otium) – umgangssprachlich oft als „Segelohren“ bezeichnet – liegen dann vor, wenn eine oder beide Ohrmuscheln mehr als 30° vom Kopf abstehen oder der Abstand zwischen Rand der Ohrmuschel und… …   Deutsch Wikipedia

  • Conch-Piercing — Andere Bezeichnungen Sadhu Piercing, Kanphati Piercing, Shell Piercing Lage Ohrmuschel …   Deutsch Wikipedia

  • Abstehende Ohren — (lat.: Otapostasis oder Apostasis otum) – umgangssprachlich oft als „Segelohren“ bezeichnet – liegen dann vor, wenn eine oder beide Ohrmuscheln mehr als 30° vom Kopf abstehen oder der Abstand zwischen Rand der Ohrmuschel und Kopf mehr als 20 mm… …   Deutsch Wikipedia

  • Auditorisches System — Das Ohr (lat. auris) ist ein Sinnesorgan, mit dem Schall, also Ton oder Geräusch als akustische Wahrnehmung aufgenommen wird. Menschliche Ohrmuschel Der Begriff Hörorgan bezeichnet in der Physiologie des Menschen die Gesamtheit der Ohren, den… …   Deutsch Wikipedia

  • Hörorgan — Das Ohr (lat. auris) ist ein Sinnesorgan, mit dem Schall, also Ton oder Geräusch als akustische Wahrnehmung aufgenommen wird. Menschliche Ohrmuschel Der Begriff Hörorgan bezeichnet in der Physiologie des Menschen die Gesamtheit der Ohren, den… …   Deutsch Wikipedia

  • Auricula — Menschliches Ohr Als Ohrmuschel (lat. Auricula auris) wird der außen liegende Teil des Ohres bezeichnet. Allgemein Die Ohrmuscheln des Menschen sind individuell geformt, es gibt anliegende und abstehende, kleine und große dicke und dünne… …   Deutsch Wikipedia

  • Ohrläppchen — Menschliches Ohr Als Ohrmuschel (lat. Auricula auris) wird der außen liegende Teil des Ohres bezeichnet. Allgemein Die Ohrmuscheln des Menschen sind individuell geformt, es gibt anliegende und abstehende, kleine und große dicke und dünne… …   Deutsch Wikipedia

  • Hämatoma auriculare — Klassifikation nach ICD 10 S00.4 Oberflächliche Verletzung des Ohres …   Deutsch Wikipedia

  • Ohr — Das Ohr (lat. auris) ist ein Sinnesorgan, mit dem Schall, also Ton oder Geräusch als akustische Wahrnehmung aufgenommen wird. Zum Ohr als Organ gehört auch das Gleichgewichtsorgan. Menschliche Ohrmuschel Der Begriff Hörorgan bezeichnet in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Ohrmuschelfehlbildung — Klassifikation nach ICD 10 Q16 Angeborene Fehlbildungen des Ohres, die eine Beeinträchtigung des Hörvermögens verursachen Q17 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Ohres …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”