Kniekehle

Kniekehle

Kniekehle, s.u. Knie. Kniekehlarterie, s.u. Fußarterien. Kniekehlhand, s.u. Fußbänder B) a). Kniekehldrüsen (Glandulae popliteae), 3–4 im Fette, womit die Kniekehle größtentheils erfüllt ist, liegende lymphatische Drüsen. Kniekehlenmuskel, s. Fußmuskeln B). Kniekehlnerven, s.u. Kreuzbeinnerven. Kniekehlvene (Vena poplitea), der Kniekehlarterie entsprechend.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kniekehle — mit Gefäß Nerven Strang aus Nervus tibialis und Arteria politea Die Kniekehle (lat.: Fossa poplitea) oder hintere Kniegegend (Regio genus posterior) ist die an der Rückseite des Kniegelenks gelegene Körperregion zwischen Ober und Unterschenkel.… …   Deutsch Wikipedia

  • Kniekehle — Kniekehle, s. Knie …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kniekehle — Kniekehle,die:jmdm.hängtderMagenbisindieKniekehlen:⇨hungrig(2) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Kniekehle — Sf std. (13. Jh.), mhd. kniekel Stammwort. Gehört zu Kehle2 als Einbuchtung, Rinne am Knie . deutsch s. Knie, s. Kehle2 …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Kniekehle — Kehle: Das auf das Westgerm. beschränkte Substantiv mhd. kel‹e›, ahd. kela, niederl. keel, aengl. ceole ist mit dem unter 2↑ Kiel behandelten Wort verwandt. Die germ. Wortgruppe geht mit verwandten Wörtern auf eine Wurzel *gel »verschlingen«… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Kniekehle — die Kniekehle, n (Oberstufe) an der Rückseite des Kniegelenks gelegene Körperregion zwischen Ober und Unterschenkel Beispiel: Der Spieler sah die rote Karte, weil er seinen Gegner in die Kniekehle getreten hat …   Extremes Deutsch

  • Kniekehle — *1. Das1 will ich mir unter die Kniekehle binden. – Holtei, Eselsfresser, I, 143. 1) Diese Sorge, jenen Kummer. *2. Einem nicht bis an die Kniekehle gehen. Ihm an Werth sehr weit nachstehen …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Kniekehle — Knie|keh|le 〈f. 19〉 hinterer Teil des Kniegelenks * * * Knie|keh|le, die [zu ↑ Kehle (3)]: Höhlung auf der Rückseite des Knies: jmdn. in den n kitzeln. * * * Knie|keh|le, die [zu ↑Kehle (3)]: Höhlung auf der Rückseite des Knies: jmdn. in den n… …   Universal-Lexikon

  • Kniekehle — Knie·keh·le die; die Rückseite des Knies (1) || Abbildung unter ↑Mensch …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Kniekehle — Kniekehlef 1.schlechteGesangsstimme;schlechte(r)Sänger(in).DassprichwörtlicheGoldinderKehlebefindetsichhierinderKniekehle.1880ff. 2.aus(mit)derKniekehlesingen=schlecht,unmusikalischsingen.1880ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”